Ergotherapie Veranstaltungskalender Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Neuigkeiten

Mobilität im Alter: Studie liefert Erkenntnisse über sichere Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)

Mobilität im Alter Hochschule Fresenius und DB Regio präsentieren auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2016 in Berlin erstmals Ergebnisse zum gemeinsamen Forschungsprojekt „Mobilität im Alter“. Die von April 2015 bis April 2016 durchgeführte Studie hat auf der Basis von biomechanischen, medizinischen und sozialwissenschaftlichen Untersuchungsmethoden umfangreiche Daten zu den Nutzungseffekten des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) von Senioren und Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung erhoben und eine komplexe Struktur an Hinderungs- und Förderfaktoren identifiziert. Die Untersuchungen liefern wichtige Erkenntnisse darüber, welche Voraussetzungen für eine sichere und einfache Nutzung geschaffen werden müssen. Foto: © Hochschule Fresenius

Neu erschienen: Ergotherapeutische Behandlungsansätze bei Demenz und dem Korsakow-Syndrom

Ergotherapeutische Behandlungsansätze bei Demenz und dem Korsakow-Syndrom Dieses Praxisbuch richtet sich an alle therapeutischen Berufsgruppen, die Patienten mit Demenz oder dem Korsakow-Syndrom behandeln. Es erklärt den sinnvollen Einsatz der Sensorischen Integration und Basalen Stimulation im täglichen Umgang mit den Betroffenen. Die erfahrene Autorin vermittelt umfangreiches Fachwissen zu den beiden Erkrankungen und veranschaulicht die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten anhand von zahlreichen Praxistipps. Lernen Sie, wie Sie als Ergotherapeut, Physiotherapeut oder Pflegekraft ihre Patienten im frühen Stadium der Erkrankung individuell sowie alltagsorientiert fördern. So können Sie schwerkranken Menschen auf einfühlsame Weise weiterhin einen Zugang zu ihrer Umgebung ermöglichen.

Geriatrische Rehabilitation 2016: Zu wenig Verordnungen trotz guter Evidenz und Innovationen

Die positive Kosten-Nutzen-Rechnung von Rehabilitationsmaßnahmen in der Geriatrie ist Konsens: Die Lebensqualität verbessert sich, Pflegebedürftigkeit wird vermindert oder verhindert. Trotzdem ist die Zahl der vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) ausgesprochenen Reha-Empfehlungen mit knapp 31.000 im Jahr 2015 bei fast 1,5 Millionen Begutachtungen viel zu gering. Was muss sich also am deutschen Angebot für die Rehabilitation älterer Menschen verbessern? Welche Konzepte verfolgen andere Länder? Welche aktuellen Erkenntnisse liefert die Forschung?
Produkt des Monats Raum-Lage-Wahrnehmung Box1
Raum-Lage-Wahrnehmung Box1
für 21,90 EUR statt sonst 24,90 EUR

Buch-Tipp

Kindliche Stimmstörungen
Produkt-Tipp

Go, Einstein, go! - Übungsbuch 11: Im Zahlenland 2

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Marktplatz & Stellenbörse

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Marketingbroschüre
Bücher-Rabattaktion

nach oben scrollen