therapie Leipzig - 19. - 21- März 2015 Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Neuigkeiten

Produkt des Monats - Unser Angebot im März

Wärme-Therapiebox CE inkl. Therapiesand Wärme-Therapiebox CE inkl. Therapiesand
Seit vielen Jahren hat sich Wärme als Behandlungsmethode und Therapie bei Gelenkerkrankungen und rheumatischen Beschwerden bewährt. Rheumatiker und Gichtpatienten können so die Beweglichkeit der Hände verbessern und die alltäglichen Arbeiten fallen leichter. Parallel zur Schmerzlinderung findet auch ein leichtes Muskeltraining durch die Greifübungen statt.
Für 349,00 EUR * statt sonst 379,00 EUR
und 393,90 EUR * statt 423,90 EUR mit Abdeckplatte
* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.03.2015 - 31.03.2015

Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

Handmassage bei Demenz und in der Palliativpflege Handmassage bei Demenz und in der Palliativpflege
„Nimm meine Hand ...”
Dieses Buch vermittelt die Techniken für eine sanfte 30-minütige Handmassage mit klaren Anleitungen und Illustrationen, die den Leser durch alle Schritte führen. Leichte Massagestriche werden mit Achtsamkeitsübungen kombiniert, unter Berücksichtigung von Energiepunkten. Das Buch führt strukturiert in die Berührung ein, die auf der westlichen und östlichen Massagetradition gründet. Zahlreiche Hinweise auf Studien geben einen Einblick in die Wirkungen des Verfahrens.

Ich bin stark! Ergotherapeutisches Gruppenkonzept zur Förderung eines starken und positiven Selbstbildes Ich bin stark! Ergotherapeutisches Gruppenkonzept zur Förderung eines starken und positiven Selbstbildes
Kinder stärken und sie befähigen, ihre eigenen Kompetenzen kennen zu lernen, ihnen ein positives Selbstbild vermitteln und sie unterstützen, soziale, emotionale und kognitive Fähigkeiten zu entwickeln. Diese Ziele haben die beiden erfahrenen Autorinnen im Fokus. Die Anforderungen der Gesellschaft steigen und viele Kinder lernen nicht mehr sich selbst und ihre Leistungen wertzuschätzen, sondern finden sich in einem ständigen Vergleich mit Gleichaltrigen wieder.

Therapeutisches Klettern Therapeutisches Klettern
Anwendungsfelder in Psychotherapie und Pädagogik
Klettern begeistert – und schult viele Fähigkeiten! Auch im therapeutischen und pädagogischen Bereich wird die positive Wirkung des Kletterns auf die Psyche und das Miteinander zunehmend genutzt. Ein interdisziplinäres Autorenteam kombiniert hier erstmals Kletter-Know-how mit jahrelanger therapeutischer Erfahrung: von den Grundlagen des Therapeutischen Kletterns über die Anwendung in der Erlebnispädagogik, Sport- und Bewegungstherapie bis hin zur Besprechung spezieller psychischer Krankheitsbilder.

Psychologie: Wer selbst entscheidet, ist leistungsfähiger

Wer die Wahl hat, hat die Qual – heißt es. Aber wer einmal eine Wahl getroffen hat, setzt dadurch verschiedene psychologische Mechanismen in Bewegung, die den Menschen in seiner Entscheidung bestärken und unangenehmes Grübeln vermeiden helfen. „Wer immer weiter über eine möglicherweise falsche Entscheidung nachdenkt, ist zur Unzufriedenheit verdammt. Davor schützen wir uns unbewusst“, erläutert Prof. Ulrich Weger, Leiter des Departments für Psychologie und Psychotherapie der Universität Witten/Herdecke (UW/H), der sich die Frage stellte, ob dieses Prinzip auch wirksam im therapeutischen oder pädagogischen Zusammenhang eingesetzt werden könnte.
Produkt des Monats Wärme-Therapiebox inkl. 9 kg Therapiesand
Wärme-Therapiebox inkl. 9 kg Therapiesand
für 349,00 EUR statt sonst 379,00 EUR
und 393,90 EUR statt 423,90 EUR mit Abdeckplatte

Buch-Tipp

Time-out
Produkt-Tipp

Tisch ergo M2 68

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Marktplatz & Stellenbörse

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Existenzgründungsseminar
Bücher-Rabattaktion

nach oben scrollen