Ergotherapie Veranstaltungskalender Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Neuigkeiten

Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

PEAP Pädiatrisches Ergotherapeutisches Assessment & Prozessinstrument PEAP Pädiatrisches Ergotherapeutisches Assessment & Prozessinstrument
PEAP besteht aus dem PEAP-Assessment und dem PEAP-Prozessinstrument. Es unterstützt systematisch die ergotherapeutische Befunderhebung, Analyse und Dokumentation - also den gesamten ergotherapeutischen Prozess. Mit dem standardisierten Assessment können alterstypische Betätigungen erfasst werden. PEAP beruht auf der Selbsteinschätzung des Kindes, seiner Eltern und Erzieher/Lehrer sowie der Fremdeinschätzung der Ergotherapeutin. Es verbessert den Informationsfluss zwischen den Klientengruppen und der Ergotherapeutin und dient als Grundlage für Evaluation und wissenschaftliches Arbeiten.

ASS Autismus-Spektrum-Störungen ASS Autismus-Spektrum-Störungen
Ein Ratgeber für Eltern, Therapeuten und Pädagogen
Jedes Jahr werden weltweit immer mehr Kinder mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert. Um einem betroffenen Kind die bestmögliche Förderung zu geben, müssen sich Eltern und Betreuungspersonen in einem Dschungel an Möglichkeiten zurechtfinden. Eltern, Fachleute und auch Laien erhalten einen guten Überblick über den aktuellen Stand der Therapie- und Fördermöglichkeiten bei ASS.

Handbuch Arbeit Handbuch Arbeit
Wie psychisch erkrankte Menschen in Arbeit kommen und bleiben
Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung stoßen auf vielfältige Barrieren bei der Teilhabe am Arbeitsleben. Dabei ist der Zugang zu bezahlter, sinnstiftender, stabilisierender Arbeit für sie von besonderer Bedeutung. Wie also können passende Arbeitsverhältnisse vorbereitet, geplant, gefunden und erhalten werden? Das »Handbuch Arbeit« stellt umfassend die Möglichkeiten der beruflichen Rehabilitation und Integration psychiatrieerfahrener Menschen vor.

Deutscher Ergotherapeut leitet Vorschul-Kindergarten-Projekt in Mosambik

Deutscher Ergotherapeut leitet Vorschul-Kindergarten-Projekt in Mosambik Peter Sander ist deutsch-mosambikanischer Abstammung, in Deutschland geboren (1984) und aufgewachsen, hat seine Ausbildung zum Ergotherapeuten (2005 – 2008) in Görlitz absolviert und bis 2010 als Ergotherapeut in Deutschland gearbeitet. 2010 verschlug es ihn nach Mosambik, wo er es sich seit 2012 zur Aufgabe macht, den Vorschulkindergarten Nhassanana zu leiten und einen bleibenden Platz zur Vorschulbildung in dem unterentwickelten Stadtteil „Josina Machel“ der Stadt Inhambane zu schaffen. Im Folgenden berichtet Herr Sander ein wenig über sein Projekt.

Geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Alter: Studie belegt positive Veränderungen im Alterungsprozess

Geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden im Alter: Studie belegt positive Veränderungen im Alterungsprozess Es gibt eine gute Nachricht für alle, die sich über ihr Älterwerden Gedanken machen: Das Alter wird jünger. Geistige Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden bleiben im Alter länger erhalten als noch vor 20 Jahren. Das zeigt eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Studie mehrerer Berliner Forschungseinrichtungen. Die Ergebnisse der Studie werden in der Fachzeitschrift „Psychology and Aging“ veröffentlicht und sind vorab als SOEPpaper online verfügbar.
(Foto: Kristin Gründler - Fotolia.com)
Produkt des Monats Ergonomieprodukte
10 % Rabatt auf alle Produkte in unserer Shopkategorie
Ergonomieprodukte

Buch-Tipp

Psychose und Sucht
Produkt-Tipp

Tisch ergo M2 68

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Marktplatz & Stellenbörse

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Existenzgründungsseminar
Bücher-Rabattaktion

nach oben scrollen