www.ergotherapie.de
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten

25.11.2005 - Neu im Onlineshop - "BrainBreakers"
Die interaktive Rätselwelt

Die Software umfasst über 500 Rätsel und Denksportaufgaben aus Gebieten wie Rechnen, Logik, visuelles Denken, Konzentration oder auch Wortschatz.

Neben Klassikern wie Symbolrechnen finden sich in Brainbreakers rund 65 weitere Aufgabentypen. So müssen aus Wortskeletten Wörter gebildet und Quizfragen aus verschiedenen Wissensgebieten beantwortet werden.

Um einen Überblick über eigene Stärken und Schwächen zu erhalten, gibt eine Statistik Auskunft über erreichte Punktezahl und -verteilung. Mehr Infos...

 
24.11.2005 - Neu im Onlineshop
Neuropsychologisches Befundsystem für die Ergotherapie
Neuropsychologische Befunderhebung in vollständig überarbeiteter Auflage! Integriert sind neue Erkenntnisse der Hirnforschung und das veränderte Selbstverständnis der Ergotherapie. Die moderne Diagnostik und Therapie, erläutert in insgesamt elf Kapiteln. Praxisnah und konkret, hilft das Arbeitsbuch klar strukturierte Befunde zu erheben und Hirnleistungsstörungen zu dokumentieren. Checklisten und Arbeitsblätter konkretisieren die Befundung sämtlicher kognitiven Bereiche. Ein effektives Instrument für Profis, mit dessen Hilfe sie Befunde erfassen und Behandlungen individuell planen können. Auch für Alltagssituationen geeignet. Mehr Infos...

 
17.11.2005 - Ergotherapie Gesamtverzeichnis 2005 - Thieme Verlag
Der Thieme Verlag veröffentlicht einen Flyer, der eine Übersicht aller im Verlag erschienenen Ergotherapiebücher beinhaltet.

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

Diese Bücher und weitere finden Sie selbstverständlich in unserem Shopangebot.

Mehr Infos...

 
15.11.2005 - Neue Produktrezension - "Murmelbahn-Baukasten"
"Ich finde die Holz-Murmelbahn von "A-BACH-O" als Konstruktionsspiel für Kinder ausgesprochen geeignet.
Als Ergotherapeutin schätze ich die individuelle Bauweise, welche Kindern mit Hilfe eines einfachen Bauprinzips ermöglicht wird. Spielerisch können z.B. Handlungsplanung und -durchführung, räumliches Vorstellungsvermögen, Konzentration, Ausdauer und bei Einsatz der Kugeln aus unterschiedlichen Materialien verstärkt die visuelle und auditive Wahrnehmung gefördert werden.
Die Therapiekinder und deren Eltern, mit denen ich das Baukastenprinzip testen durfte, waren alle angetan und der Meinung: sowohl im Kindergarten- als auch im Schulalter pädagogisch wertvoll - ein Spielzeug, das "mitwächst"." - Sybille Knodt Mehr Infos...

 
14.11.2005 - Neue Buchrezension - "Die besten Förderspiele von 0 bis 6 Jahren"
"Das Buch "Die besten Förderspiele von 0 bis 6 Jahren" ist ein anschaulich beschriebener Elternratgeber. Die Autorin Gerda Pighin beschreibt in den ersten neun Kapiteln, die Entwicklung des Kindes im Hinblick auf Körper, Motorik, Geist, Sprache und sozialer Entwicklung in den ersten Lebensjahren. Die im Anschluss vorgestellten Spiel- und Förderideen sind gut nachvollziehbar und illustriert. Pighin geht in ihren Spielvorschlägen auf viele Sinnesbereiche ein und gibt somit Ideen für eine ganzheitliche Förderung..." - Michaela Felsner Mehr Infos...

 
05.10.2005 - Stipendium zu vergeben
Die Akademie für Handrehabilitation bietet in Zusammenarbeit mit dem BED e.V. erstmalig ein Stipendium für BED-Mitglieder zur Weiterbildung zum zertifizierten Handtherapeuten an.

Die Weiterbildung beinhaltet 14 Seminare die alle im Stipendium enthalten sind. Lediglich die Prüfungsgebühren von insgesamt 500 € sind selbst zu tragen.

Hier können Sie Ihre Bewerbung einreichen. Mehr Infos...

 
Aktuelle Forenthemen
Ergotherapie-Forum
Existenzgründungs-Forum
Schüler-Forum

Top 5 Buch Bestseller

Die 10 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine eMails von ergoXchange mehr erhalten wollen.