www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:
ergoKuranz - Versicherungen für Ergotherapeuten

Neuigkeiten

28.10.2010 - Neu im Onlineshop - Die Kartenspielreihe "Das kleine Förderspiel"

GUTE KARTEN FÜR DIE GESUNDHEIT VON KINDERN
Eine Kartenspielreihe, die Spielspaß mit Bewegungen und Übungen kombiniert.


27.10.2010 - Neu im Onlineshop

NeuroRehabilitation
Ein Praxisbuch für interdisziplinäre Teams
Das Praxisbuch der Neurorehabilitation mit neuem Konzept und rundum modernisiert: Das große Praxisbuch bietet Grundlagen-und Praxiswissen, detailliert, kritisch, verständlich und an den Bedürfnissen der Patienten orientiert - ein rundum alltagstaugliches Arbeitsbuch für Teams, ein Lehrbuch für die Aus- und Weiterbildung.

Pferdegestützte Therapie
Das Pferd im therapeutischen Prozess
Bei der Pferdegestützten Therapie steht vor allem die Tier-Mensch-Beziehung mit ihren vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im Mittelpunkt – und ihre kurative Wirkung auf psychisch kranke Menschen. Das Autorenteam gibt mit fachpsychiatrischer und reittherapeutischer Expertise konkrete Anleitungen für den effektiven Einsatz des Pferdes bei verschiedenen psychischen Erkrankungen wie beispielsweise Schizophrenie, Depressionen und Essstörungen.



20.10.2010 - Neu im Onlineshop

Hörwarnehmungstrainer HWT spectrum
Hochton-Lateral Trainer für Musiktherapie mit eingebauter Musik (unkomprimierte WAV Files via 8 GB USB Stick), Akkubetrieb (keine Kabel mehr außer Kopfhörer), Knochenhörerverstärker, Obertongenerator. Musiktherapie für Förderung der Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Ausgleich bei Hyperakusis, Geräuschempfindlichkeit, Tinnitus, Schwerhörigkeit - Schulung des Gehörs, vor allem für Erwachsene.

Brain-Boy® Universal - Langsame Version
Gerät zum Trainieren von acht grundlegenden Funktionen der Sprachverarbeitung (Low-Level-Funktionen) - diese sind wichtig für das Sprachverständnis und damit letztendlich auch für gute Rechtschreibung! Bereits bei einem täglichen Training von 10-20 Minuten zeigen sich oft schon nach 6-8 Wochen Verbesserungen in Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Verstehen.

Brain-Boy® Klassik
Gerät zum Trainieren von drei grundlegenden Funktionen der Sprachverarbeitung (Low-Level-Funktionen) - diese sind wichtig für das Sprachverständnis und damit letztendlich auch für gute Rechtschreibung!
Der Brain-Boy® Klassik bietet all denen, die speziell die Ordnungsschwelle und die Tonhöhenunter- scheidung trainieren wollen, genau diese Funktionen. Im Gehäuse des herkömmlichen Brain-Boy® Universal enthält dieses Gerät wissenschaftlich getestete Spielfunktionen, mehrere Schwierigkeits- grade sowie die Lobfunktionen.


14.10.2010 - Neu im Onlineshop - Therapieliegen des Herstellers Camillas Rochi
  • Bobath Therapieliege C-420, C-421, C-425 und C-426 mit elektrischer oder hydraulischer Höhenverstellung
  • Bobath-Liege C-695 - extrabreit 2x2m
  • verschiedene Therapieliegen aus Holz (Buche)
  • verschiedene klappbare Liegen aus Holz oder Aluminium
Unser komplettes Angebot an Liegen des Herstellers Camillas Rochi finden Sie hier.


13.10.2010 - Neue Buchrezensionen

Befundinstrumente in der pädiatrischen Ergotherapie
Im ersten Teil des Buches wird das System des Buches erläutert. Es ist in Anlehnung an die Einteilung von Befundinstrumenten des Schweizer Ergotherapie Verbandes aufgeteilt. Die Befundinstrumente sind nach Titel und Art, untersuchten Fähigkeiten, Altersgruppe, Anwendungsbereich, Zeitaufwand, Bezugsadresse und Kosten geliedert. Die Befundinstrumente sind nach Fachgebieten, wie Händigkeit oder visuelle Wahrnehmung, geordnet. Einige Tests sind auch genauer erläutert. Im zweiten Teil des Buches wird die neue Entwicklung der Ergotherapie beschrieben. ...

Rituale, Externalisieren und Lösungen
Das Buch von Manfred Vogt und Heinrich Dreesen "Rituale, Externalisieren und Lösungen" begleitet Menschen innerhalb einer Kurzzeittherapie. Es verinnerlicht sehr die Psychiatrie sowie auch Psychologie. Es werden Gespräche von Klienten (mit den verschiedensten Diagnosen) und dem Therapeuten wiedergegeben, was den interessanten Teil des Buches ausmacht. Der Rest des Buches ist sehr trocken und theoretisch angelegt. Im ersten Teil geht es um die Wichtigkeit von Ritualen im täglichen Leben. Ihre Funktion und Wirksamkeit wird dargelegt. Dann wird die therapeutische Arbeit mit Ritualen und Symbolen beschrieben. ...


04.10.2010 - Neu im Onlineshop

Neurophysiologische Behandlung bei Erwachsenen
Grundlagen der Neurologie, Behandlungskonzepte, Alltagsorientierte Therapieansätze
Neu in der 2. Auflage:
- Alle Grundlagenkapitel (Neurophysiologie, normale Bewegung) aktualisiert
- Alle Fallbeispiele zu unterschiedlichen neurologischen Störungsbildern neu geschrieben: jetzt konsequent anhand der ICF-Befundkriterien erklärt
Ein Muss für Lernende, Berufsanfänger und Wiedereinsteiger. Eine Fundgrube aktueller Informationen und Anregungen für erfahrene Praktiker.

Berichtsschema für die ambulante Pädiatrie
Von der Entwicklung zur Anwendung - Eine Studie
Die Zusammenarbeit von ambulant arbeitenden Ergotherapeuten und Pädiatern erfolgt hauptsächlich auf schriftlichem Wege. Somit stellen ergotherapeutische Berichte eine Schlüsselfunktion in der Zusammenarbeit von Ergotherapeuten und Pädiatern dar. Sie sind ein wichtiges Kommunikationsmittel und dienen gleichzeitig als Leistungsnachweis gegenüber Kostenträgern. Daher ist es von großer Bedeutung, qualitative Berichte effektiv zu schreiben.


Aktuelle Forenthemen

Ergotherapie-Forum
Schüler-Forum
Praxisinhaber

Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine E-Mails von ergoXchange mehr erhalten wollen.