www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten

19.01.2011 - Mit ProAuPair als Ausgebildeter Ergotherapeut in die USA

„Special Needs Professional AuPair“ – Ein Professionelles Auslands- und Weiterbildungsprogramm

ProAuPair, eine international operierende AuPair Agentur mit Sitz in Kalifornien, spezialisiert sich auf die Vermittlung von jungen, professionell ausgebildeten sozialen Fachkräften. Mit diesem innovativen Austauschprogramm bringt ProAuPair das traditionelle AuPair Konzept auf eine professionelle Ebene, indem die Agentur angehenden Ergotherapeuten eine Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeit im internationalen Umfeld anbietet. Nach abgeschlossener Ausbildung können geeignete Kandidaten im Ausland wertvolle Berufserfahrung in Ergotherapie sammeln und dabei eine andere Kultur kennenlernen sowie sich wertvolle Sprachkenntnisse aneignen. Nähere Details können unter www.proaupair.de/ergoxchange/ entnommen werden.



17.01.2011 - therapie Leipzig 2011

Tickets therapie LeipzigErgotherapeuten mit großer Themenauswahl im Fachprogramm der therapie Leipzig vom 10. bis 12. März 2011


Rund ein Viertel der 130 Vorträge und Seminare im Kongressprogramm der therapie Leipzig verantwortet der Deutsche Verband für Ergotherapeuten (DVE). Das breite Fortbildungsangebot für Ergotherapeuten reicht von Entspannungsmethoden und Feldenkrais über Gedächtnistraining oder Klangmassage bis hin zu Sturzprophylaxe sowie tiergestützter Therapie.


14.01.2011 - Neu in unserer Infothek

Herr Norbert Lichtenauer hat seine Bachelorarbeit zum Download in unserer Infothek bereitgestellt.

Thema:
Spielend Lernen - Entwicklung und Implementierung eines Gruppenangebotes für Grundschulkinder mit Problemen bei der Handlungsplanung und Handlungsorganisation

Die Arbeit können Sie über die Artikelsammlung in unserer Infothek einsehen.


13.01.2011 - Neu im Onlineshop

Benutzerhandbuch für das Occupational Self Assessment (OSA)
Ein Selbsteinschätzungsinstrument
Das OSA ist ein klientenzentriertes Selbsterhebungsinstrument, das sich für einen weiten Klientenkreis eignet. Die Erhebung erfolgt mit einem einfachen "Papier und Bleistift"-Test, bei dem der Klient ankreuzt, wie gut er einzelne Bereiche beherrscht und wie wichtig sie ihm sind. Im Anschluss daran entscheidet er sich für die Bereiche, an denen in der Therapie gearbeitet werden soll.

Kommunikative Bewegungstherapie
Brücke zwischen Psychotherapie und Körpertherapie
Die Kommunikative Bewegungstherapie schließt die Lücke zwischen körperorientierten Therapieformen und psychodynamischer Gruppentherapie. Sie nutzt Körperbewegung und Körpersprache als therapeutische Mittel, um die zwischenmenschliche Begegnung in einer Gruppe und die damit verbundenen gruppentherapeutischen Prozesse zu fördern und für die Patienten auf körperlicher Ebene erfahrbar zu machen.


12.01.2011 - Neu im Onlineshop

Das große Förder-Spiele-Buch 2
Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren steuern auf ein bedeutendes Ziel hin: die Einschulung. Im letzten Kindergartenjahr ist die Frage nach der Schulfähigkeit ein großes Thema. Eltern, Großeltern, Erzieher und auch Therapeuten sind deshalb sehr darum bemüht, die Entwicklung eines Kindes bestmöglich zu fördern. Dabei kann man einzelne Bereiche gezielt mit Spielideen aus diesem Buch unterstützen, vor allem dann, wenn sich Schwächen zeigen oder die persönlichen Interessen des Kindes in einer anderen Richtung liegen

DIAS - Diagnostisches Inventar auditiver Alltagshandlungen (E-Book/PDF)
Das Diagnostische Inventar auditiver Alltagshandlungen (DIAS) legt zunächst in einem erweiterten Theorieteil das der Praxis von Diagnostik und Förderung zugrunde liegende Modell dar und stellt es in den Zusammenhang auch mit neuer Literatur zur Diagnostik der Wahrnehmung, indem die Verknüpfung von auditiver Wahrnehmung mit grundlegenden Lernprozessen im Vorschul- und Grundschulbereich gezeigt wird. Dem Theorieteil schließt sich ein umfassender Praxisteil an, in dem vielfältige förderdiagnostische Möglichkeiten zur Erfassung auditiver Wahrnehmung zusammengestellt sind.


Aktuelle Forenthemen

Ergotherapie-Forum
Schüler-Forum
Praxisinhaber

Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine E-Mails von ergoXchange mehr erhalten wollen.