www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [vorname] [nachname],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Evidenzbasiertes Arbeiten in der Physio- und Ergotherapie Bitte wählen Sie aus:



Neuigkeiten

Neue Vordrucke für Heilmittelverordnungen

Ab dem 01. April 2013 gelten die neuen Verordnungsvordrucke, auf denen nun ein Feld für den ICD-10-Code integriert ist. Alte Vordrucke können jedoch weiterhin verwendet werden, bis sie aufgebraucht sind.

Die neuen Vordrucke sind auf der Seite der Kassenärztlichen Bundesvereinigung hinterlegt: Verordnungsvordrucke für Heilmittel in der vertragsärztlichen Versorgung


Leistung des Arbeitsgedächtnisses in der frühen Kindheit hat Einfluss auf spätere Schulleistungen

Leistung des Arbeitsgedächtnisses hat Einfluss auf spätere Schulleistungen Inwieweit sind Schulleistungen vorhersagbar? Psychologen der Universität Hildesheim haben in einer Längsschnittstudie herausgefunden, dass in der frühen Kindheit vor allem die Leistung des Arbeitsgedächtnisses – und weniger Intelligenz – spätere Schulleistungen beeinflusst. Über fünf Jahre wurden 200 Kinder begleitet. Ein Ergebnis: „Risikokinder“ können früh erkannt und gefördert werden – was bislang zu wenig beachtet wird. Mehr Infos...
Foto: © Alexandra H. / pixelio.de


Schlaganfall: Galvanisch-Vestibuläre Stimulation hilft das Körperempfinden zu verbessern

Viele Schlaganfall-Patienten leiden an Störungen des Körperempfindens. Sie nehmen eine Körperhälfte nur schlecht oder gar nicht mehr wahr und vernachlässigen sie. Psychologen der Saar-Uni haben zusammen mit Ingenieuren der Hochschule Karlsruhe eine neue Therapie-Möglichkeit entwickelt, die helfen könnten, z.B. wieder ein Gespür für den linken Arm und die linke Hand zu entwickeln. Die Therapie stellt eine vielversprechende Methode für die neurologische Rehabilitation dar. Mehr Infos...


Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

Bewegen gemeinsam gestalten Bewegen gemeinsam gestalten
Positionen und Bewegungsübergänge mit mehrfach beeinträchtigten SchülerInnen
Diese Veröffentlichung soll anregen und praktikable Möglichkeiten anbieten. Im Sinne eines „Arbeitsbuches“ bzw. Nachschlagewerkes für die Praxis präsentieren die Autorinnen erprobte und bewährte Handling-, Positionierungs- und Transfervarianten. Über 350 Fotos sowie Fotoserien, klar strukturiert und ergänzt durch kurze, verständliche Anleitungen, ermuntern und inspirieren LeserInnen Schritt für Schritt zum Ausprobieren, Finden neuer Wege und zum Umsetzen dieser Ideen in ihrem eigenen (Arbeits-) Alltag.

Bewegung und Spiel für die Kleinsten Bewegung und Spiel für die Kleinsten
Psychomotorik für Kinder von 1 bis 4 Jahren
Die psychomotorische Praxis hält tolle Spielanlässe bereit, die auch den Kleinsten viel Bewegungsfreude eröffnen. Dieses Buch ist aus der Praxis entstanden und gibt zahlreiche Anregungen zu folgenden Bereichen: Spielen und Bewegen mit Alltagsmaterialien, Spiele und Ideen zur taktilen Wahrnehmung, Bewegungslandschaften für die Kleinsten, Rund ums Schaukeln, Schwingen und Drehen, Spannende Anregungen zur Feinmotorik, Bewegungslieder und Fingerspiele.


Nach dem Schlaganfall zurück in den Beruf

Nach einem Unfall oder einer Erkrankung wieder in den Beruf zurückfinden: Das ist das Ziel der meisten Patientinnen und Patienten, aber auch der zahlenden Versicherungen. In ihrem Forschungsprojekt „BOMeN – Berufliche Orientierung in der Medizinischen Neurorehabilitation“ hat Dr. Anke Menzel-Begemann von der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld Maßnahmen entwickelt, die Betroffene schon während der Rehabilitation gezielt auf eine Rückkehr in den Beruf vorbereiten. Beim größten Reha-Kongress Deutschlands hat sie dafür am 6. März den Forschungspreis der Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften Nordrhein-Westfalen e.V. (GfR) erhalten. Mehr Infos...


Berufsunfähigkeitsversicherung für Ergotherapeuten

Anzeige:
Berufsunfähigkeitsversicherung für Ergotherapeuten Für die meisten Menschen ist die eigene Arbeitskraft der wertvollste Besitz. Eine Berufsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall würde sowohl für angestellte als auch für selbstständige Ergotherapeuten ein existenzbedrohendes Risiko darstellen.

Deshalb ist eine private Berufsunfähigkeits-
versicherung mit guten Versicherungsbedingungen wichtig und sie sollte so zeitig wie möglich abgeschlossen werden. Denn haben sich bereits gesundheitliche Beschwerden eingestellt, ist es für eine Absicherung ohne Risikozuschläge oder Ausschlüsse meist zu spät. Mehr Infos...


Fibromyalgie: Erster Nachweis erbracht

Fibromyalgie hat den Ruf einer mysteriösen Krankheit: Die Symptome sind vielfältig, die Auslöser unbekannt, die Diagnose ist schwer zu stellen. Jetzt ist Forschern am Universitätsklinikum Würzburg erstmals ein eindeutiger Nachweis gelungen: Schäden im Bereich der kleinen Nervenfasern.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Mitteilung der Universität Würzburg: Fibromyalgie: Erster Nachweis erbracht


Ankündigung: Produkt des Monats - Unser Angebot im April

Hörkoffer 1 Hörkoffer 1
Eine Spielesammlung mit 7 Spielen rund um die auditive Wahrnehmung. Förderschwerpunkte: Auditive Wahrnehmung, Merkfähigkeit, Sinnverständnis, Wortzergliederung, phonologische Bewusstheit
Für 45,00 EUR statt sonst 52,95 EUR *
* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.04.2013 - 30.04.2013



Aktuelle Forenthemen

Ergotherapie-Forum
Schüler & Studenten
Praxisinhaber


Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen


Aktuelle Stellenangebote


Aktuelle Stellengesuche


Besuchen Sie uns auch bei facebook
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Wenn Sie keine Newsletter von ergoXchange mehr erhalten wollen, senden Sie uns einfach eine Mail an info@ergotherapie.de.

ergoXchange, Geschäftsbereich der VCU GmbH, Nohner Strasse 10, D-66693 Mettlach
Tel: +49 (0)6868 / 91 09-0, Fax: +49 (0)6868 / 91 09-15
Ust-ID. Nr. DE182234259, Steuernummer: 02012100879, Handelsregister-Nr.: HRB 64210,
Amtsgericht Saarbrücken, Geschäftsführer: Uli Kell
www.ergotherapie.de