Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
 
Hallo [vorname] [nachname],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.
Dieser Newsletter informiert Sie über:

Neuigkeiten

Neurorehabilitation nach Schlaganfall: Innovative Therapieansätze vielversprechend

Das Ziel jeder Rehabilitation lautet: Schlaganfallpatienten sollen wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren oder in einen anderen Beruf einsteigen können. Gelingt dies nicht mehr oder ist der Patient nicht mehr berufstätig, ist das Ziel der Rehabilitation die möglichst vollständige Teilhabe und das Wiedererlangen der Selbstständigkeit. Dass Rehabilitation für alle Altersgruppen möglich und wichtig ist, wurde wiederholt belegt. Ältere Schlaganfallpatienten profitieren ebenso wie jüngere von einer intensiven Neurorehabilitation. Neue Erkenntnisse zur Plastizität des menschlichen Gehirns legen nahe, dass mit innovativen Therapien noch bessere Rehabilitationsergebnisse nach einem Schlaganfall möglich wären.
Lesen Sie mehr...

Bessere Diagnose und gezieltere Therapie motorischer Defizite nach Schlaganfall

Bessere Diagnose und gezieltere Therapie motorischer Defizite nach Schlaganfall Nach einem Schlaganfall scheitern viele Menschen an täglichen Handgriffen im Haushalt. Der Grund dafür sind Lähmungserscheinungen, die von Schädigungen im Gehirn herrühren. Diese wirken sich auf die feinmotorischen Fähigkeiten aus. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) zeigt durch eine veränderte Testmethode nun einen Weg auf, mototische Defizite exakter zu messen und demnach gezielter therapieren zu können. Lesen Sie mehr...

Foto: © Fontanis / Fotolia.com

Gesellschaft im Wandel: 100 ist die neue 80

Gesellschaft im Wandel: 100 ist die neue 80 Sind Hundertjährige Vorbilder für gesundes und erfolgreiches Altern oder ist besonders hohes Alter untrennbar mit zunehmenden Erkrankungen verbunden? Welche Erkrankungen häufen sich bei Menschen, die 100 Lebensjahre und mehr erreicht haben? Wie sich Krankheitsverläufe bei Personen im dreistelligen Alter am Lebensende darstellen, dem sind Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin nachgegangen. Es zeigte sich: Hundertjährige sind in ihren letzten Lebensjahren gesünder als gedacht. Lesen Sie mehr...

Foto: © Marion Schütt, synopsisfilm

Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

Suchthilfe & Suchttherapie
Leitfaden für die Praxis
Ein (Pflege-)Kind mit FASD - und glücklich!
Ein pädagogisch-therapeutischer Wegweiser
Förderung von Menschen im Wachkoma der Phase F
Erprobung der Schallwellentherapie

Autismus: Höheres Risiko für Jungen mit einer älteren betroffenen Schwester

Eltern, die bereits ein Kind mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASD) haben, stellen sich oft die Frage nach dem Risiko für das zweite Kind. Bekannt ist, dass Geschwister ein Risiko von 6,1 bis 24,7 Prozent haben, ebenfalls eine ASD zu ent­wickeln, und Jungen viermal häufiger betroffen sind als Mädchen. Eine US-Beobachtungsstudie gibt nun erstmals an, zu wie viel Prozent das Risiko vom Geschlecht des älteren Geschwisterpaars abhängt. Demnach besteht das größte Risiko (17 Prozent) für Jungen mit einer älteren betroffenen Schwester.

Ein Artikel auf aerzteblatt.de fasst die Studienergebnisse zusammen:

Aktuelle Forenthemen

Veranstaltungen, Seminare, Fort- und Weiterbildungen

OKT
23
2017
Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
23.10.2017 - 09.10.2018
80686 München
Veranstalter: Döpfer Akademie, Fort- und Weiterbildung e.K.
OKT
23
2017
Gruppentherapie in der Neurologie - u.v.a. spannende Kurse aus dem Bereich Neurologie!
23.10.2017
90425 Nürnberg
Veranstalter: das mediABC
OKT
27
2017
Kreative Psychotherapie M1
27.10.2017 - 17.06.2018
36132 Schloß Buchenau
Veranstalter: akt-GmbH Arbeitsgemeinschaft für klientenzentrierte Therapie und humanistische Pädagogik, Prof. Dr. Norbert Groddeck
OKT
29
2017
"Mobilisation with Movement" - Workshop für Ergotherapeuten
29.10.2017
79111 Freiburg
Veranstalter: Therapie Akademie Freiburg
NOV
04
2017
Wenn die Gefühle verrückt spielen... - Ganzheitliche Therapieansätze für die psychisch-funktionelle Behandlung im ambulanten Bereich
04.11.2017 - 05.11.2017
26388 Wilhelmshaven
Veranstalter: Fortbildung & Meer
NOV
09
2017
Orthopädische Medizin Cyriax für ET - Schulter und Ellenbogen
09.11.2017 - 12.11.2017
79713 Bad Säckingen
Veranstalter: Akademie zur med. Fort-und Weiterbildung

Marktplatz & Stellenbörse

Aktuelle Stellenangebote


Praxenverkäufe, -vermietungen, -beteiligungen


Aktuelle Stellengesuche

Produkt des Monats - Unser Angebot im Oktober und November

Hand-Ü-Bretter, Geniala Flaschenöffnerin Produkte des Herstellers eigne®
Hand-Ü-Bretter für verschiedene Anwendungsbereiche,
Geniala" - die Flaschenöffnerin
Unser Angebot im Oktober und November: *
10 % Rabatt auf alle Artikel des Herstellers eigne® - Die Ideenwerkstatt

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.10.2017 - 30.11.2017
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Senden Sie uns einfach eine Mail an info@ergotherapie.de.