Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Webseite & Chat >> Hallo Admin - bitte um Antwort

Diskussionsforum

Hallo Admin - bitte um Antwort

Optionen:
1
24. Oktober 2012 09:26 # 1
Alessa
Alessa
Ehemaliges Mitglied
Beiträge: 88

Wo ist der Beitrag von gestern geblieben?

Differenttherapy und der PADI...

Was habe ich über Nacht verpasst, weshalb dieser Beitrag gelöscht wurde?
Danke & freundliche Grüße
Alessa
24. Oktober 2012 09:49 # 2
lokielie
Registriert seit: 25.08.2007
Bundesland: Baden-Württemberg
Beiträge: 486

Ich glaube, dass du da nichts verpasst hast - es war eine reine Werbesache. Kannst du in identischem Wortlaut noch auf zig Seiten finden.

>>>Gemeinsam kann man vieles erreichen<<<
24. Oktober 2012 11:04 # 3
Admin
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 234

Zitat:
Ich glaube, dass du da nichts verpasst hast - es war eine reine Werbesache. Kannst du in identischem Wortlaut noch auf zig Seiten finden.
Genau so ist es.

(Ich verschiebe diesen Beitrag hiermit auch mal in den Bereich Webseite)

Beste Grüße

Euer
ergoXchange-Team
www.ergotherapie.de
24. Oktober 2012 11:22 # 4
Andrea60
Registriert seit: 08.05.2009
Beiträge: 305

Hallo Admin

ich bin froh dass der Artikel gelöscht ist. Mein Bauchgefühl sagte: hm wasisndas? Fühlt sich an wie Werbung?
Und wie immer wenn mein Bauchgefühl etwas sagt: Es hat Recht! Danke Bauch! Danke Admin

Ich liebe unseren Beruf!
24. Oktober 2012 11:45 # 5
Alessa
Alessa
Ehemaliges Mitglied
Beiträge: 88

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Hm, ich hab´daran nichts schlechtes finden können und war eigentlich gespannt auf
weitere Einschätzungen, was den fachlichen Aspekt betrifft.
Auch wenn der Kollege in seiner Homepage natürlich für sich wirbt, so war doch das Anliegen, wenn ich es richtig verstanden hatte, ein Feedback zu erhalten. Da ich mich nicht so auskenne, nahm ich an, dass die "alten Hasen" ihn hier kritsich hinterfragen werden.
Unlängst haben sich hier Kolleginnen und Kollegen ausgetauscht über Schmerztherapie- Ergotherapie bei der Hockenholz Akademie. Um nachvollziehen zu können worum es geht musste man auch die Homepage aufsuchen, um sich wirklich ein Bild machen zu können. Da handelt es sich auch um Werbung in eigener Sache und die Beträge sind auch nicht gerade billig.
Was mich betrifft: Gerade wenn neue Therapiemöglichkeiten vorgestellt werden, dachte ich hier über den vermeintlichen oder tatsächlichen Wirkungsgrad der Therapie hier Informationen über die Beiträge erhalten zu können. So wie ich unlängst eine Frage gestellt habe, wegen der Evaluierung der Therapie nach Hockenholz und keiner antowortete, so weiss ich nun wieder nicht, ob das was der Kollege da von sich gab fachlich okay ist?
Schade, aber nicht zu ändern.
Grüße von Alessa
24. Oktober 2012 11:58 # 6
free.xxx
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 35

Ich möchte gegen die Entfernung meines Beitrages „Differenttherapy und der PADI- No Fear Diving Kurs“ Einwand erheben...
Ich bin Ergotherapeut und seit vielen Jahren Mitglied in diesem Forum. Ich möchte mein Konzept in diesem Forum vorstellen und Meinungen von Kollegen und Klienten einholen...

Beides sind Konzepte mit ergotherapeutischen Inhalt .... an denen Ich mehrere Jahre gearbeitet habe ..... und keine Werbung!!!

Ich bitte um die Möglichkeit meine Arbeit hier Vorstellen zu dürfen.... und um die Meinungen von Forum Teilnehmern ....

Und zu Andrea60 möchte ich sagen : Schön das du Menschen und Ihre Arbeit nach deinem Bachgefühl beurteilst ....

pffftt... wasisndas??!!!

Liebe Grüße aus Boracay Philippians



Oliver Radosav
Ergotherapeut & PADI MSDT Instruktor

http://differenttherapy.com
24. Oktober 2012 12:27 # 7
Admin
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 234

Hallo Oliver,

wenn dein vordergründiges Anliegen ein fachliches Feedback zu deinem Konzept ist, dann ist ein Beitrag legitim, in dem einfach kurz und knapp danach gefragt wird. In deinem Text jedoch sind für mein Empfinden sehr viele "Keywords" untergebracht, die den Werbecharakter nur stärken.
(Auch in diesem Beitrag habe ich diese entfernen müssen!)

Wenn du also tatsächlich an fachlichen Rückmeldungen interessiert bist, verfasse deinen Beitrag bitte neu und ohne großartige Nennung der Domain und der Konzeptnamen, z.B. in der Form: "Liebe Kollegen, mich würde eure fachliche Rückmeldung zu meinem Konzept interessieren. LINK"...
Weiteres können Interessierte dann auf deiner Webseite nachlesen.

Beste Grüße

Euer
ergoXchange-Team
www.ergotherapie.de
24. Oktober 2012 14:03 # 8
Maria2
Registriert seit: 06.12.2006
Beiträge: 3153

Zitat:

Vielen Dank für die rasche Antwort.
Hm, ich hab´daran nichts schlechtes finden können und war eigentlich gespannt auf
weitere Einschätzungen, was den fachlichen Aspekt betrifft.
Auch wenn der Kollege in seiner Homepage natürlich für sich wirbt, so war doch das Anliegen, wenn ich es richtig verstanden hatte, ein Feedback zu erhalten. Da ich mich nicht so auskenne, nahm ich an, dass die "alten Hasen" ihn hier kritsich hinterfragen werden.
Unlängst haben sich hier Kolleginnen und Kollegen ausgetauscht über Schmerztherapie- Ergotherapie bei der Hockenholz Akademie. Um nachvollziehen zu können worum es geht musste man auch die Homepage aufsuchen, um sich wirklich ein Bild machen zu können. Da handelt es sich auch um Werbung in eigener Sache und die Beträge sind auch nicht gerade billig.
Was mich betrifft: Gerade wenn neue Therapiemöglichkeiten vorgestellt werden, dachte ich hier über den vermeintlichen oder tatsächlichen Wirkungsgrad der Therapie hier Informationen über die Beiträge erhalten zu können. So wie ich unlängst eine Frage gestellt habe, wegen der Evaluierung der Therapie nach Hockenholz und keiner antowortete, so weiss ich nun wieder nicht, ob das was der Kollege da von sich gab fachlich okay ist?
Schade, aber nicht zu ändern.
Grüße von Alessa


Ich habe mich ebenfalls für dasThema "Fachergotherapeut für Schmerztherapie" interessiert. Herr Hockenholz hat sich an diesem Thread nicht beteidigt und somit konnte er auch keine Werbung machen. Wir Kollegen haben uns darüber nur ausgetauscht. Dies wollte ich klarstellen, damit kein falscher Eindruck vom Forum entsteht.

Unser Admin hat ja schon eine Lösung für das "Problem Werbung " angeboten.
Super!



Grüße von

Maria2

25. Oktober 2012 22:36 # 9
Andrea60
Registriert seit: 08.05.2009
Beiträge: 305

Geändert am 25.10.2012 22:39:00
Zitat
Und zu Andrea60 möchte ich sagen : Schön das du Menschen und Ihre Arbeit nach deinem Bachgefühl beurteilst ....

pffftt... wasisndas??!!!


Das ist was Gutes! Aber abgesehen davon, beurteilte ich hier weder Menschen noch Arbeit, sondern einen Forumbeitrag.

Optionen:
1
Marketingbroschüre

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Schattauer GmbH, 2015

Marktplatz & Stellenbörse

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen