Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Pädiatrie >> TEACCH Bücher Tipp

Diskussionsforum

TEACCH Bücher Tipp

Optionen:
1
3. Dezember 2016 18:21 # 1
Mietzi
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 334

Guten Abend,
da ich ein 4 jähriges Kind mit Autismus in der Therapie bekommen habe, möchte ich mich zu diesem Thema belesen und suche Bücher die um den konkreten Therapiealltag bzw. förderalltag betroffener Kinder gehen. Ich habe hier schon einiges gelesen und es wurde immer wieder der TEACCH Ansatz genannt. Diesen könnte ich mir gut für dieses Kind und die genannten Alltagsziele der Mutter vorstellen. Daher würde ich gerade zu diesem Bereich gute Büchertipps wünschen. Das Angebot ist ja groß und ich will natürlich möglichst wenig Geld für unnötige Bücher ausgeben, die mich nicht weiterbringen.
Schönen Abend noch
12. Oktober 2020 11:59 # 2
Hanna_Katharina
Registriert seit: 12.10.2020
Beiträge: 1

Hallo Mietzi,

zur Zeit arbeite ich in einer Praxis und habe auch zwei junge Klienten mit der Diagnose Autismus.
Ich hatte mir ebenfalls überlegt für die Praxis Einstiegsliteratur zum Thema TEACCH zu kaufen, bin aber wohl
ähnlich wie du auf sehr viel weitere Literatur wie beispielsweise das Wiener Interaktions- und Kontakttraining gestoßen.
Kannst du mir eventuell Literatur empfehlen oder von einiger abraten?
Liebe Grüße,
Hanna
14. Oktober 2020 05:48 # 3
SteffiH0708
Registriert seit: 01.08.2020
Beiträge: 5

"Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus: Einführung in Theorie und Praxis"!!
Optionen:
1
Existenzgründungsseminar

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Schattauer GmbH, 2016

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen