Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Schüler & Studenten >> Bewerbungsverfahren an der Asklepios HH

Diskussionsforum

Bewerbungsverfahren an der Asklepios HH

Optionen:
1
5. Januar 2018 11:38 # 1
dela
Registriert seit: 05.01.2018
Beiträge: 4

Hallo, ich habe mich an der Asklepios HH Ergotherapie zur Ausbildung beworben. Die Post brachte mir heute gleich eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch und der Teilnahme an einem Auswahlverfahren.
Dieses Auswahlverfahren dauert von 9-14 Uhr. Nun bin ich ganz gespannt, was denn alles geprüft und besprochen wird.
Hier also die Frage: Hat schon jemand damit Erfahrung, selber teilgenommen oder ahnt was da auf mich zukommt.
Bin doch schon etwas aufgeregt. Freue mich über Hilfe.
Lieben Dank
Dela
5. Januar 2018 11:44 # 2
SteffiJa87
SteffiJa87
Ehemaliges Mitglied
Beiträge: 74

Also bei mir damals, aber völlig andere Ergoschule, wurde einmal eine Unterrichtsstunde gehalten und wir wurden nachher dazu im Einzelgespräch quasi abgefragt. dann gab es zwei oder drei Gruppenaufgaben. War auf jeden Fall zu schaffen. Ich denke, das wird sich von Schule zu Schule nicht groß unterscheiden.

viel Erfolg
5. Januar 2018 11:48 # 3
dela
Registriert seit: 05.01.2018
Beiträge: 4

Hallo Steffi, vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort.
Das hört sich doch recht machbar an.
Ein wenig Aufregung gehört ja auch dazu.
Danke nochmal und liebe Grüße
Dela
5. Januar 2018 17:49 # 4
Mietzi
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 354

Bei uns (auch ganz andere Schule) waren es eher so Soziale- Interaktionsaufgaben. Wurde geschaut, wie wir verschiedene Aufgabe unter bestimmten Vorraussetzungen (zum Beispiel nciht mit einander reden dürfen) lösen.
Zusätzlich gab es ein Einzelgespräch.
5. Januar 2018 18:34 # 5
dela
Registriert seit: 05.01.2018
Beiträge: 4

Hallo Mietzi, vielen Dank für die Antwort. Sehr hilfreich. Ich habe noch ein wenig recherchiert und ähnliche Informationen
erhalten. Denke auch, dass es wohl auf soziale Kompetenzen und die Herangehensweise an Probleme ankommt.
Bin schon viel beruhigter.
Liebe Grüße
Dela
3. Januar 2022 20:04 # 6
antoniare1234
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 1

Hallo Dela,
Ich habe nächste Woche mein Bewerbungsgespräch ebenfalls im AKH HH und wollte fragen, was mich erwartet.

Liebe Grüße
Antonia
3. Januar 2022 21:49 # 7
dela
Registriert seit: 05.01.2018
Beiträge: 4

Hallo Antonia,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Einladung zum Bewerberverfahren.
Ich war damals sehr gespannt was mich dort erwarten würde. Es war alles zu schaffen und hat sehr viel Spaß gemacht.
Es kommt auf soziale Kompetenzen an, sei einfach du selbst, sagt sich leicht an so einem Tag.
Ich glaube, es ist das ungewöhnlichste Assessment überhaupt ...und das lustigste.
Du benötigst kein Mathe, musst keine Psychotests beantworten....
Genauer kann u darf ich nicht werden.
Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg.
Optionen:
1

nach oben scrollen