Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Ergotherapie im Ausland >> Ergotherapeuten mit anderen kulturellem Hintergrund

Diskussionsforum

Ergotherapeuten mit anderen kulturellem Hintergrund

Optionen:
1
21. November 2018 23:18 # 1
nici9393
Registriert seit: 21.11.2018
Beiträge: 1

Geändert am 22.11.2018 20:07:00
Ergotherapeuten mit anderen kulturellen Hintergrund gesucht!
Im Zuge meiner Internationalisierungsaufgabe für das Studium suche ich nach Ergotherapeuten/innen mit einem anderen kulturellen Hintergrund, denen ich eine kurze Präsi zur Verfügung stelle, welche Sie dann kurz und knapp kommentieren sollen. Es geht um die Bedeutung der Betätigung des Kochens aus Ihrer kulturellen Perspektive. Zu einem anderen kulturellen Hintergrund zählt eine fremde Religion, oder die Arbeit als Ergotherapeutin im Ausland oder ähnliches.
Ich stelle die Präsi dann auf Anfrage zur Verfügung. Bitte meldet euch es dauert wirklich keine 5 Minuten sich die 4 Folien durchzuklicken. =) und ihr würdet mir damit sehr helfen.
Viele Grüße
22. November 2018 12:57 # 2
vogelbeere
Registriert seit: 23.09.2018
Beiträge: 96

Hallo!

Ist Österreich kulturell verschieden genug? ;-)

Und vielleicht ein Hinweis: Wenn du Menschen mit anderem kulturellen Hintergrund ansprechen willst, wär es vielleicht gut, dein Anliegen etwas klarer und leichter verständlich zu formulieren. Ich musste erst echt nachdenken, was du mit Präsi meinst... Der Beitragsname "Internationalisierung" ist m.E. auch ein wenig verwirrend. Aber nur so als Idee, um eventuell noch mehr Leute ansprechen zu können.

Naja, jedenfalls kannst du dich gerne bei mir melden, wenn du magst.::smile::

Ansonsten noch viel Erfolg!
29. November 2018 22:48 # 3
gaby6886
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 21

Hallo, ich komme aus Deutschland, bin mit 26 nach Schweden ausgewandert, habe die Bsc Ergo Ausbildung in Schweden gemacht, arbete seit 15 Jahren als Ergo und mache jetzt meinen Master. Ich habe auch eine Zeit als Ergo in Mexico gearbeitet. Ich bin zwar keine ”Ergotherapeuten mit anderen kulturellen Hintergrund”, aber unter ”Internationalisierung” kann ich mir echt nichts vorstellen.
In meinem Jobb treffe ich viele Einwanderer und ich alls Eiwanderer habe da den vorteil das die Leute offener sind im vergleich zu meinen schwedischen Kollegen. Ich finde aber das Du oder Deine Lehrer sollten mal eine Zeitlang im Ausland arbeiten und dann die Aufgaben stellung besser definieren.
Meine Frage: was haben ”Ergotherapeuten mit anderen kulturellen Hintergrund” und”Bedeutung der Betätigung des Kochens aus Ihrer kulturellen Perspektive” miteinander zu tun? Am besten ist, Du kommst mal rüber und guckst dich selber mal um.
Lass dich mal hören
Optionen:
1
EBBS

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen