Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Praxisinhaber >> Wechsel Indikationsschlüssel

Diskussionsforum

Wechsel Indikationsschlüssel

Optionen:
1
2. Januar 2019 15:17 # 1
Maeve_76
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 2

Geändert am 02.01.2019 15:53:00
Ich hoffe, es kann mir zu folgender Problematik jemand weiterhelfen:
Eine Patientin von mir hatte jetzt nach 2 Rezepten mit dem Indikationsschlüssel SB5 und den Diagnosen M501 (zervikaler Bandscheibenschaden mir Radikulopathie und G551 (Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden) die Gesamtverordnungsmenge erreicht. Nun kam Sie kurz darauf mit einem neuen Rezept (als "Folgeverordnung"), wo ich nicht genau weiß, ob es gültig ist. Und zwar ist auf der neuen Verordnung alles gleich geblieben, bis auf den Indikationsschlüssel, dieser wechselte von SB5 zu EN3. Dann kann es doch aber keine "Folgeverordnung" sein, oder? Wäre es dann nicht wieder eine Erstverordnung, wenn der Indikationsschlüssel wechselt?
2. Januar 2019 18:55 # 2
falladar
Registriert seit: 27.09.2004
Bundesland: Berlin
Beiträge: 1159

Die Heilmittelverordnung hätte von Anfang an mit den Diagnosen M501 (zervikaler Bandscheibenschaden mir Radikulopathie und G551 (Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden) über EN3 bzw. EN4 laufen müssen.

Eine Erstverordnung ist es nur bei einer anderen Diagnose oder bei Beginn eines neuen Regelfalles. Siehe auch Heilmittelrichtlinie § 7 Verordnung im Regelfall; Erst- und Folgeverordnung und ff.

Ich würde die Heilmittelverordnung auf VadR ändern lassen und zur Genehmigung bei der jeweiligen GKV einreichen.

LG falladar
"Der Eine hofft, dass die Zeit sich wandelt, der Andere nutzt die Zeit und handelt."
Optionen:
1

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Springer-Verlag GmbH & Co. KG, 2013

Neuigkeiten

Neuigkeiten
Existenzgründungsseminar

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Systemisch & Co.- systemisches Arbeiten in der Ergotherapie
16.08.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
Arbeiten mit Kindern im Kontext Schule – Was bringt das...?
16.11.2019 in Lernwerkstatt Altona - Hamburg
Spastik
13.10.2019 in Kaiserslautern
Neuroanatomie der Motorik
11.10.2019 - 09.11.2019 in Kaiserslautern

nach oben scrollen