Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Allgemeine Themen >> Novafon oder Vibrax?

Diskussionsforum

Novafon oder Vibrax?

Optionen:
1
2. Januar 2019 20:45 # 1
Flummi89
Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 3

Hallo ihr Lieben,
ich liebäugle mit der Anschaffung eines Gerätes, mit dem ich hauptsächlich die Muskeln vor der Behandlung lockern und den Tonus etwas regulieren kann (Ich wollte nicht Massagerät schreiben). :D
Würdet ihr mir für den Praxisalltag eher das Novafon oder das Vibrax empfehlen? Ich weiß, dass ich mit beiden Geräten Klienten mit verschiedenen Krankheitsbildern unterstützen kann, aber wovon habe ich „mehr“ bzw. welches Gerät kann ich öfter sinnvoll einsetzen?
Danke und liebe Grüße
Flummi89
3. Januar 2019 07:30 # 2
ErgoSaraLe
Registriert seit: 01.07.2018
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 33

gesundes Neues:

Das hängt davon ab wo Du es einsetzen möchtest:
Hand, Finger, Gesicht, Narben da eignet sich natürlich aufgrund der kleinen Größe das Novafon deutlich besser.
Für Rücken, Oberschenkel bzw als Vibration für z.B.: eine Behandlungsbank (für die Körperwahrnehmung) eignet sich der Vibrax besser

Beide Geräte sind klasse Ergänzungen sollten aber angepasst an deinen Schwerpunkt sein.

lg Sara
"Du hast erst verloren, wenn Du aufhörst es zu versuchen."
Optionen:
1

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Bundesverband Gedächtnistraining e.V., 2016

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Links, Zwo & Co. - rund um die Linkshändigkeit
06.12.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
Muskelhypotonie erkennen und behandeln
07.11.2019 - 09.11.2019 in Kaiserslautern
EBBS

nach oben scrollen