Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Existenzgründung >> Therapie im Praxisgarten möglich

Diskussionsforum

Therapie im Praxisgarten möglich

Optionen:
1
9. Februar 2019 12:42 # 1
Malibu
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 5

Hallo
ich habe die Möglichkeit meine Praxis zu eröffnen.
An der Praxis ist ein idealer Garten angeschlossen, hoch eingezäunt (1,50m) Hier kann einiges eingebaut werden was drinnen schwieriger zu machen ist. So stelle ich mir gute und zielführende Therapie vor...... und ist eine ausgezeichnete Ergänzung zu meinen anderen Inhalten...
Also meine Frage;
Ist es rechtens das Therapie (Pädiatrie) im Außenbereich durchgeführt werden darf?
Weiß jemand darüber Bescheid?
Weiß jemand, wer mir eine aussagekräftige Info geben kann?

ein Dank im voraus für euere Bemühungen
Malibu
9. Februar 2019 14:07 # 2
KW
Registriert seit: 10.02.2005
Bundesland: Niedersachsen
Beiträge: 420

Gute Sache. Ich würde das auf jeden Fall mit der genehmigenden Krankenkasse klären, da bist Du auf der sicheren Seite.
Viel Erfolg!
Karsten
R46.2 – und Spaß dabei!
9. Februar 2019 14:09 # 3
rapor
Registriert seit: 04.08.2002
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 959

Es gibt Praxen, die das anbieten. Die können dir mit Sicherheit Näheres mitteilen. In einer haben wir draussen einen Baffuß-Sinnespfad gebaut, mit Kindern, Beete angelegt oder einfach draußen gesessen. Ob es da eine genehmigung gab?...

Schönes Wochenende
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!
11. Februar 2019 09:32 # 4
falladar
Registriert seit: 27.09.2004
Bundesland: Berlin
Beiträge: 1137

Du kannst den Garten als zusätzliche Therapiefläche bei der Praxiszulassung mit angeben, mußt du aber nicht. Die GKV-Zulassung bezieht sich immer nur auf Therapieflächen in Gebäuden. Außenanlagen werden nicht berücksichtigt.

Wenn du Therapien im Garten durchführst, solltest du deine Versicherungen dahingehend auch informieren bzw. erweitern.

Wenn du mit deinen Patienten ein "Einkaufstraining" machst, oder im Sommer mit ihnen im Garten des Seniorencentrums "sitzt", im Heim und dessen Umfeld ein "Orientierungstraining" durchführst, mit deinen Patienten die "Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs erkundest", dann werden Altenheim/Garten/Supermarkt und Bus nicht erst von der GKV als Praxisfläche genehmigt. OK, Altenheim => HB = nicht ganz so gutes Beispiel, aber ich bleibe ja nicht nur im Zimmer des Patienten während der Therapieeinheit.

LG falladar
"Der Eine hofft, dass die Zeit sich wandelt, der Andere nutzt die Zeit und handelt."
14. Februar 2019 21:49 # 5
Malibu
Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 5

Vielen Dank für euren Einsatz und die Hinweise, werde dies mit der KV und der Versicherung besprechen...
Gutsein wird der Plan ::thumbup::

euch eine gute Zeit
Optionen:
1

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Schulz-Kirchner Verlag GmbH, 2017

Marktplatz & Stellenbörse

Aktuelle Anzeigen in der Praxenbörse
BERLIN - Südwest: ertragreiche Praxis sucht Nachfolge!
10000-19999 - Berlin Zehlendorf-Steglitz
Käufer bzw. Nachmieter gesucht
40000-49999 - Kreis Coesfeld
Ihre eigene Praxis im Rheinland!
40000-49999 - Rheinland
Praxisverkauf
60000-69999 - Hessen (Limburg-Weilburg)
Praxisverkauf
40000-49999 - südliches Ruhrgebiet / Bergischen Land
Ergotherapiepraxis in Ostsee-Nähe aus Altersgründen abzugeben
20000-29999 - nördliches Schleswig-Holstein
Existenzgründungsseminar

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Grafomotorik & Co. - mit Heike Musa!
07.12.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
INN Integration der Neurodynamik in die Neurorehabilitation
13.05.2019 - 18.05.2019 in Gau-Algesheim
Stifthaltung & Co. - Workshop mit Heike Musa in Bielefeld
07.09.2019 in Bürgerwache - Bielefeld
Ataxie
12.10.2019 in Kaiserslautern
Sturzprävention in der geriatrischen Rehabilitation
15.08.2019 - 16.08.2019 in Kaiserslautern
Existenzgründungsseminar für Ergotherapeuten
28.09.2019 - 29.09.2019 in Berlin

nach oben scrollen