Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Allgemeine Themen >> CRPS uE

Diskussionsforum

CRPS uE

Optionen:
1
6. März 2019 12:13 # 1
Tekka
Registriert seit: 16.02.2007
Beiträge: 161

Hi,
weiß jm. ob/wo ich Literatur finde hinsichtlich des Umgangs bei CRPS nach zweiter OP?
Habe eine Pat. die ein CRPS in der uE hatte und nach längerer Zeit nochmals operiert wurde. Aktuell steht die Diagnose nicht im Raum, ich fürchte aber, dass es bei schlechter Funktion nach Knie-TEP zu einer zu starken Forcierung des Bewegungsausmaßes kommen kann und würde gerne untermauern können, dass prognostisch mit einem länger andauernden Heilungsverlauf zu rechnen ist und insbesondere auf das aktuell hohe Schmerzlevel ärztlicherseits mehr eingegangen werden muss. Die Leitlinie CRPS hilft mir da leider nicht weiter.
Optionen:
1

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG, 2002

Neuigkeiten

Neuigkeiten
EBBS

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Sturzprävention in der geriatrischen Rehabilitation
15.08.2019 - 16.08.2019 in Kaiserslautern
Neuroanatomie der Motorik
11.10.2019 - 09.11.2019 in Kaiserslautern
Systemisch & Co.- systemisches Arbeiten in der Ergotherapie
16.08.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
Jetzt geht's weiter - Systemisches Arbeiten in der ET - Methodenschwerpunkt!
22.11.2019 - 23.11.2019 in Lernwerkstatt Altona - Hamburg

nach oben scrollen