Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Orthopädie/Traumatologie >> 8er Schlaufe / Buddy Loop

Diskussionsforum

8er Schlaufe / Buddy Loop

Optionen:
1
7. März 2019 17:41 # 1
Tine1710
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 36

Hallo,

ich habe eine Patientin bei der DIII nach einer Kreissägenverletzung (Teildurchtrennung der Strecksehne im Bereich MCP) ab dem PIP deutlich nach ulnar abweicht. Ich hatte den Gedanken, zumindest bei Übungen, den Finger mit einer 8er Schlaufe / Buddy Loop an den Zeigefinger zu befestigen.

Meine Frage: können solche "Kleinteile" auch verordnet werden? Was müsste dann auf der Verordnung stehen?
Es war ein Arbeitsunfall und ist somit ein BG-Fall...

Vielen Dank im voraus und viele Grüße
11. März 2019 10:30 # 2
R.Groth
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 80

Hallo Tine,

alle Schienen und Orthesen sind verordnungsfähig. Wenn es um Fertigorthesen geht, reicht ein normales Rezept für das Sanitätshaus, auf dem die Schienenart vermerkt sein sollte.
Bei individuellen Anfertigung braucht es ein Ergotherapierezept, bei dem der Schienenbau unter orthopädisch/chirurgische Besonderheiten verordnet wird. Zusätzlich bedarf es mindestens einer verordneten Therapieeinheit für den Befund. Ist der Patient bereits in ergotherapeutischer Behandlung, reicht auch eine Ergänzung des Rezepts. Die Schienenversorgung ist für den Arzt sowohl bei Fertigorthesen als auch beim therapeutischen Schienenbau budgetfrei.

Ich hoffe, das hilft Dir schon einmal weiter.
Liebe Grüße
R.Groth
www.handakademie.de
www.facebook.com/Handakademie
twitter.com/Handakademie
www.instagram.com/hand_therapy/
18. März 2019 13:32 # 3
Tine1710
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 36

Hallo,

ich habe die Antwort leider gerade erst entdeckt. Das hilft mir trotzdem schon mal weiter.
Vielen Dank! ::thumbup::
Optionen:
1

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Schulz-Kirchner Verlag GmbH, 2009

Neuigkeiten

Neuigkeiten
EBBS

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Muskelhypotonie erkennen und behandeln
07.11.2019 - 09.11.2019 in Kaiserslautern
Sturzprävention in der geriatrischen Rehabilitation
15.08.2019 - 16.08.2019 in Kaiserslautern
Grafomotorik & Co. - mit Heike Musa!
07.12.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona

nach oben scrollen