Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Webseite & Chat >> SPAM-Gefahr über ergoXchange?

Diskussionsforum

SPAM-Gefahr über ergoXchange?

Optionen:
1
26. Oktober 2004 10:47 # 1
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Hallo Webmaster,

seit einiger Zeit sieht man in den Foren ein Foto des jeweiligen Schreibers, sofern denn eines hinterlegt wurde. Schöne Sache!!

Aber ist es wirklich sinnvoll, dass nun auch die Emailadresse gleich daneben steht? Es gibt nunmal Suchroboter, die Webseiten automatisch nach allem durchsuchen dass ein @ in sich birgt um so zu Emailadressen zu kommen.
Da die Emailadressen in den ergoxchange Foren im Klartext erscheinen, sogar direkt angeklickt werden können, ohne überhaupt als eingetragener User angemeldet zu ein, wird ein solches Adressensammeln hier wohl auch möglich sein, oder?
Als Forenschreiber kann man sich dann auf reichlich Spam gefasst machen. Da würde ich sehr sehr gern drauf verzichten.

Ich fände es weitaus sinnvoller, wenn man wie bisher nur als eingetragener User und nach Login das Profil eines Users sehen könnte.
Klar kann man jederzeit eine neue "Wegwerfadresse" bei GMX und Co bekommen. Aber das muss doch nicht sein.

Beste Grüße

Ludger

PS: Toll! Ich sehe gerade man kann jetzt auch per Email über Antworten benachrichtigt werden. Mach ich doch gleich.
Aber das geht nur als Erstautor eines Threads, oder? Wäre schön, wenn man auch in der zweiten Reihe noch benachrichtigt würde. ;-)

26. Oktober 2004 16:15 # 2
Admin
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 224

Geändert am 18.06.2014 13:24:00
Hallo Ludger,

vielen Dank für Deine konstruktive Information.

Nach erneuter Überlegung stimmen wir Dir zu und nach dem Abwägen von Funktionsgewinn und Schaden, halten wir es für besser, nicht der Auslöser für Spam zu sein. Wir denken, dass dies auch im Sinn all unserer Mitglieder ist. Daher haben wir gleich reagiert.

Die eMail-Adresse wir nun nur noch den Usern angezeigt, die angemeldet sind. Wir halten dies für die beste Lösung. Ein kurzes Anmelden und die volle Funktionalität steht zur Verfügung.

Wir danken Dir daher für Deine Mitteilung und wünschen Dir weiterhin viele interessante Informationen aus dem ergoXchange-Forum.

Viele Grüsse

Thorsten Ehrlich
ergoXchange-Team
www.ergotherapie.de

PS: Da unsere Seite stetiger Weiterentwicklung unterliegt, werden sicher noch weitere Änderungen im Forum folgen. Wir danken bei dieser Gelegenheit allen Usern, die uns auf Unstimmigkeiten und Fehler aufmerksam machen. Denn nur so können wir ergoXchange so gestalten, wie Sie es sich vorstellen.

27. Oktober 2004 09:36 # 3
Mili
Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 109

Ich war auch unangenehm überrascht, meine vollständige e- mail Adresse auf den Forenseiten wiederzufinden. Als eingetragener User habe ich so keine Möglichkeit das zu unterbinden?
Optionen:
1
EBBS

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Stifthaltung & Co. - Workshop mit Heike Musa
06.07.2021 - 07.07.2021 in Hamburg
Neurofeedback Einführungsseminar
12.03.2021 - 16.03.2021 in Berg
Stifthaltung & Co. - Workshop mit Heike Musa
29.01.2021 - 30.01.2021 in Hamburg
Hand und Geriatrie | begrenzte freie Plätze
20.11.2020 - 22.11.2020 in Bad Pyrmont

nach oben scrollen