Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Neurologie >> Palliative Therapie

Diskussionsforum

Palliative Therapie

Optionen:
1
22. November 2019 09:04 # 1
VerenaOT
Registriert seit: 30.10.2019
Beiträge: 11

Hallo ihr lieben,

ich bitte um ein paar Tipps für die folgende Situation:
Klient: männlich, 19a, Tumor im Rückenmark, palliative Betreuung zuhause, gesunde Verdrängungsstrategie, linke Körperseite stärker von neurologischen Ausfällen betroffen, starke Hoffnungen in die Therapie (will im Winter wieder Skifahren gehen) Ziel ist es ist der Therapie so viele funktionelle Übungen wie möglich zu erlernen;

Jemand mit ähnlichen Situationen Erfahrungen? Bin um einen Austausch sehr dankbar.

Liebe Grüße,
Verena
18. Februar 2020 11:08 # 2
bloedixini
Registriert seit: 27.11.2019
Beiträge: 6

Hallo!

Was genau stellst du dir unter funktionellen Übungen vor?
Sind es Handlungen des täglichen Lebens die wiedererlernt oder gefestigt oder eher strategisch neu /umgelernt werden müssen?

LG
Optionen:
1
EBBS

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Kompaktmodul Dyskalkulie
19.09.2020 - 14.02.2021 in Neckarsteinach
NEUROFEEDBACK ONLINE-GRUNDKURS
04.09.2020 - 13.09.2020 - Online

nach oben scrollen