Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Existenzgründung >> Praxissoftware

Diskussionsforum

Praxissoftware

Optionen:
1
5. Februar 2020 07:53 # 1
lexus25
Registriert seit: 02.02.2014
Beiträge: 24

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer guten Praxissoftware. Mir ist wichtig das man alles mit dem Tablet bedienen kann aber im Rezeptionsbereich mit nem normalen PC. Meine Angestellten sollten auch von unterwegs Berichte schreiben können und auch die Doku darauf machen können.

Mit freundlichen Grüßen
5. Februar 2020 11:47 # 2
HHAltona
Registriert seit: 05.10.2011
Bundesland: Hamburg
Beiträge: 559

Schau mal in meine Signatur - für PC auch über LTE/UMTS mobil nutzbar.
10 Jahre Thera-Pi - Open Soure und gut! Für Therapeuten!

http://www.thera-pi-software.de - inkl. Newsletter!
7. Februar 2020 15:52 # 3
Landtherapie
Registriert seit: 21.10.2019
Beiträge: 3

Hallo,
ich starte jetzt mit Medifox. Die sind jetzt Marktführer und du kannst alles mit der Software machen bin echt begeistert.
Liebe Grüße
7. Februar 2020 20:53 # 4
HHAltona
Registriert seit: 05.10.2011
Bundesland: Hamburg
Beiträge: 559

Kann Medifox inzwischen alles was schon länger versprochen wurde?

Und was kostet das konkret?
10 Jahre Thera-Pi - Open Soure und gut! Für Therapeuten!

http://www.thera-pi-software.de - inkl. Newsletter!
26. Februar 2020 10:14 # 5
ErgoFloh
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 209

Hallo, mich würde auch interessieren, worin sich die Software unterscheidet. Kann man z.B.auch Lohn- und Buchführung damit machen? Was für Kosten haltet ihr für angenessen?
26. Februar 2020 12:07 # 6
HHAltona
Registriert seit: 05.10.2011
Bundesland: Hamburg
Beiträge: 559

Praxisverwaltung = Thera-Pi
Buchhaltung = Jameica/Syntax
Banking = Jameica/Hibiscus
Lohn = sv.net/standard online
Lohnsoftware Open Source kenne ich noch nicht - kann jemand was empfehlen?

Alles ohne weitere Kosten und damit = angemessen!
10 Jahre Thera-Pi - Open Soure und gut! Für Therapeuten!

http://www.thera-pi-software.de - inkl. Newsletter!
28. Februar 2020 12:40 # 7
momaergo
Registriert seit: 04.05.2011
Beiträge: 5

Geändert am 28.02.2020 12:44:00
Hallo,
Mit Praxissoftware Fibu und Lohnbuchführung machen würde ich nicht empfehlen, das ist meistens nur sehr rudimentär möglich, und ich habe einige Programme in diesem Punkt verglichen bevor wir auf Starke Praxis + Starke Termine + Terminheld umgestigen sind. Diese Kombination kann das was Du suchst ;-)
Wenn man sich in der Materie auskennt, dann baucht man für Löhne kein teures Lohnprogramm, die Datenübermittlung macht man dann mit sv.net und Elster. Wer sich da nicht reindenken will, gibt das einem Lohnbüro, die sind immer auf dem neuesten Stand, rechnen i.d.R. nach Anzahl der Mitarbeiter ab und man hat mehr Zeit für die eigentliche Tätigkeit in der Praxis!
Und für die Buchführung, das muss jeder selber herausfinden, welches Programm da am besten ist, da gibt es für alle Marktführer je nach Größe und Umfang "für und wieder".
Kleine, günstige Lösungen wären da Taxpool Buchhaltung 2020 und Lohnprofi 2020, habe ich aber bisher nur getestet und mit Lexware verglichen, für einen Neueinsteiger bestimmt nicht schlcht, da einfach und übersichtlich aufgebaut.
Viele Grüße!
Optionen:
1

Anzeige

taf180.de: Onlineseminar - Online und telemedizinische Therapie. Grundlagen für den Therapiealltag

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Hogrefe Verlag, 2010

Marktplatz & Stellenbörse

Existenzgründungsseminar

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Zeit- und Selbstmanagement für Gesundheitsberufe
03.10.2020 - 04.10.2020 in Neckarsteinach
Ausbildung Klinische Lerntherapie
26.09.2020 - 08.05.2022 in Neckarsteinach
Infotag zum Thema Neurofeedback
22.08.2020 in Pforzheim
Hand und Geriatrie
20.11.2020 - 22.11.2020 in Bad Pyrmont
Systemisch & Co. - ergoSystemisch© (Grundkurs)
21.08.2020 - 22.08.2020 in Hamburg
Infotag zum Thema Neurofeedback
21.04.2020 in Dornstadt

nach oben scrollen