Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Allgemeine Themen >> AFH versus DATH

Diskussionsforum

AFH versus DATH

Optionen:
1
23. März 2020 12:44 # 1
NadBerlin
Registriert seit: 01.02.2018
Beiträge: 5

Ihr Lieben,
würde gerne den Handtherapeuten machen. Kann mir jemand Vor- und Nachteile und praxisrelevante Qualitätsunterschiede zwischen der Ausbildung bei AFH und DATH erläutern oder gar einen weniger bekannten aber sehr guten Ausbilder benennen?
Danke!
Nadine
23. März 2020 20:58 # 2
Geschenk
Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 330

Wenn Du die Ausbildungsinhalte beider Anbieter dir genau anschaust und vergleichst, findest den für dich passenden Anbieter. Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.


24. März 2020 20:57 # 3
flat
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 25

Hallo,
Ich bin seit 21 Jahren im Bereich der Handtherapie tätig und habe sowohl bei der DAHTHals auch bei der AfhFortbildung gemacht. Wie immer hängt es vom Dozenten ab aber im Großen und Ganzen kann man sagen die Qualität bei der DAHTHS exorbitant höher und die Organisation und Struktur ist bei der afh deutlich besser. Wenn man schnell ein Zertifikat haben will würde ich zur ASH gehen. Meine Mitarbeiter sind ohne diese Kurse mit intensive Einarbeitung und vielen internen Fortbildung, wöchentliche Betreuung und Fallsupervision Nach zwei Jahren im Beruf in der Regel besser qualifiziert als ausgebildete AFH Therapeuten. Aber dennoch haben Sie eine Berechtigung und ich habe auch schon sehr gute Kurse bei denen gemacht. nach zwei Jahren im Beruf in der Regel besser qualifiziert als ausgebildete AFH Therapeuten. Aber dennoch haben Sie eine Berechtigung und ich habe auch schon sehr gute Kurse bei denen gemacht.
Optionen:
1

Anzeige

taf180.de: Onlineseminar - Online und telemedizinische Therapie. Grundlagen für den Therapiealltag

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Neuigkeiten

Neuigkeiten
Existenzgründungsseminar

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen