Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Orthopädie/Traumatologie >> Daumenabriss-Fraktur + Quetschverletzung

Diskussionsforum

Daumenabriss-Fraktur + Quetschverletzung

Optionen:
1
28. Juni 2020 12:13 # 1
Maleen
Registriert seit: 13.05.2020
Bundesland: Baden-Württemberg
Beiträge: 3

Hallo zusammen,

ich habe einen Patient mit komplexer Handverletzung, wäre dankbar für Tipps!

Arbeitsunfall: Anf. April, Pat. Mitte 30 J., Quetschung re Hand mit Ablederung v. Handrücken, Daumen-Abrissfraktur + Endgliedfraktur.
Ausriss Fingerarterie A5/A6.
Vollhauttransplantationen aus Leiste zum Daumen.

Behandlung in BG-Klinik, Pat. hat 3 Schienen (Beug/Streck/Nachtlagerungssch.), trägt Kompressionshandschuh, cremt die Hand ein.
Letzte Woche konnte er sich selbst wieder die Fi-Nägel schneiden.

Ich mache Narbenbehandlung, Sensi-Training und Adl Flaschen aufdrehen.

Ich stehe unter hoher Erwartung, denn der Pat. hat einen langen Fahrtweg bis zu unsrer Praxis, obwohl es in seiner Nähe auch ne große Praxis gibt.

VG und Danke im Voraus
Maleen

29. Juni 2020 08:02 # 2
rainer1
Registriert seit: 27.11.2005
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 546

Hallo liebe Maleen,
es ist ja sehr erfreulich, dass er jetzt wieder seine Fingernägel schneiden kann. Wichtig wäre auf jedenfall auch mal den Kompressionshandschuh zu prüfen und ggf. muss ein neuer angefertigt werden. Was Creme betrifft habe ich sehr gute Erfahrungen mit der hyaluronhaltigen-Creme Terpoline face von Synchroline gemacht - die hilft die Haut/Narbe geschmeidiger zu machen. Im Anschluss solltest du auf jedenfall eine angepasste manuelle Therapie mit integrieren - das wäre sehr empfehlenswert. Des Weiteren würde ich mit mehr ADL-Übungen (auch berufsbezogen) fortfahren - ggf. nochmals einen ADL Statuts erstellen.

Ich hoffe diese kleine Info hilft dir ein wenig weiter verbleibe ich mit herzlichen Grüßen
Rainer
Optionen:
1
EBBS

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Verlag Modernes Lernen, 2017

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Triggerpunkttherapie
20.03.2021 - 21.03.2021 in Bayreuth
Ausbildung Klinische Lerntherapie
26.09.2020 - 08.05.2022 in Neckarsteinach
Weiterbildung zur/zum Therapie- und Patientenlotsin/en
23.09.2020 - 21.03.2021 in Köln und Bonn

nach oben scrollen