Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Pädiatrie >> Inklusives Tanzen mit Kindern mit Zerebralparese - Unterstützung bei einer Bachelor-Arbeit

Diskussionsforum

Inklusives Tanzen mit Kindern mit Zerebralparese - Unterstützung bei einer Bachelor-Arbeit

Optionen:
1
28. Juni 2020 18:49 # 1
Annika Wendler
Registriert seit: 26.06.2020
Beiträge: 2

Sehr geehrte Damen und Herren,

aktuell studiere ich Ergotherapie im sechsten Semester an der SRH Hochschule Heidelberg. Es macht mich sehr glücklich, Menschen mit Zerebralparese tanzen zu sehen. Außerdem bin ich der Meinung, dass der Tanz ein großes inklusives Potential besitzt. Daher befasse ich mich in meiner Bachelor-Arbeit damit, wie Ergotherapeuten zu einem inklusiven Tanzangebot für Kinder mit Zerebralparese beitragen können. Dazu suche ich deutschsprachige, pädiatrisch arbeitende Ergotherapeuten/-innen, die einmalig einen kurzen, anonymisierten Online-Fragebogen ausfüllen. Durch diesen Fragebogen möchte ich erfahren, welche Informationen für Ergotherapeuten hilfreich sind, um eine inklusive Betätigung ermöglichen zu können.
Wenn Sie an der Studie teilnehmen möchten, bitte ich Sie um eine Rückmeldung bis zum 09. Juli an die folgende E-Mail-Adresse: annikawendler97@gmail.com
Bei Fragen können Sie mich gerne unter der oben genannten E-Mail-Adresse kontaktieren.
Als Dank für Ihre Teilnahme können Sie Zugang zu der fertiggestellten Bachelor-Arbeit erhalten, wenn Sie dies möchten.

Ich würde mich sehr über Ihre Unterstützung freuen!

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,
Annika Wendler
Optionen:
1
Marketingbroschüre

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Springer-Verlag GmbH & Co. KG, 2012

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen