Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Schüler & Studenten >> Sichtstunde Werkstatt für behinderte Menschen Einzelarbeit in der Gruppe

Diskussionsforum

Sichtstunde Werkstatt für behinderte Menschen Einzelarbeit in der Gruppe

Optionen:
1
4. Juli 2020 08:18 # 1
Melli20.
Registriert seit: 04.07.2020
Beiträge: 1

Hallöchen an alle,

momentan absolviere ich mein 1. Fachpraktikum im Bereich Arbeitstherapeutische Verfahren in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Aufgrund der vielen Hygienemaßnahmen die aus der Corona- Pandemie resultieren wurden nun alle Räume (auch Büroräume, Kreativraum) zu Arbeitsräumen umgewandelt um die Mindestabstände einzuhalten. Meine Sichtstunde muss daher in einem Gruppenraum stattfinden und meine eigentlich geplante Einzeltherapie wird jetzt zur Einzelarbeit in der Gruppe, welche in einer Werkstatt ja sehr gängig ist. Meine Frage wäre ob jemand diese Sozialform in Sichtstunde verwendet hat und mir ein paar Tipps zur Einstiegsphase und Abschlussphase geben kann. Wie formuliert man in so einer Form mündlich am Anfang die Ziele und bespricht diese nach ? (Macht man das für jedes einzelne Mitglied oder nur den Sichtstundenklienten ?)

Ich wäre sehr dankbar für jeden Tipp. ::thumbup::
Optionen:
1
Existenzgründungsseminar

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Schulz-Kirchner Verlag, 2008

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Triggerpunkttherapie
20.03.2021 - 21.03.2021 in Bayreuth
Neurofeedback Einführungsseminar
05.10.2020 - 09.10.2020 in Kassel

nach oben scrollen