Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Webseite & Chat >> Forum wird zu sehr versteckt

Diskussionsforum

Forum wird zu sehr versteckt

Optionen:
1
31. Januar 2005 10:30 # 1
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Hallo Webmaster,
wir alle müssen Geld verdienen und deshalb seht ihr von ergoXchange ja auch zu, dass es auf der Homepage was zu kaufen gibt. Dagegen ist nichts einzuwenden.
Nun lebt ergoXchange aber ja auch vor allem vom lebhaften Austausch der User. Vor Jahren war das hier eine Site die vor allem über ihr Forum bekannt war.

Dadurch, dass die Forenübersicht mit Anzeige der neuesten Beiträge nun aber in den unteren Rahmen gerutscht ist und selbst da nur sporadisch erscheint.,macht es mir kaum noch Spass das Forum zu verfolgen.
In der Regel muss man die Startseite drei bis viermal, gelegentlich weitaus öfter, neu laden um die Übersicht angezeigt zu bekommen. Mit DSL ist das lästig. Mit nem Modem lässt man das besser.

Wie gesagt: Nix gegen Produktwerbung. Aber muss denn wirklich die gesamte Startseite mit Links zu Produkttipps, Buchtipps, Existenzgründungsseminaren etc zugebaut werden?
Wären die Hinweise auf die aktuellen Forenthemen besser sichtbar, wäre die Beteiligung sicherlich auch grösser. Ganz ideal wäre natürlich wenn es ähnlich wie bei physio.de eine Übersicht über die einzelnen Foren auf der Startseite gäbe. Man wüsste also gleich, was es neues im Forum X und neues im Forum Y etc gäbe.
Ich könnte mir vorstellen, dass neue User sich schnell von der Site abwenden, weil ihnen gar nicht klar wird, dass es hier eine ganze Reihe von Foren gibt.

Das wars. Nur so als Idee und Anregung.

L. Deiters

31. Januar 2005 21:26 # 2
Masterli
Registriert seit: 30.10.2003
Bundesland: Saarland
Beiträge: 1172

Hi L. Deiters,
Klasse Dein Vorschlag, ich schließe mich dem nur an.
Bin auch oft dort und hier ist es etwas umständlicher an die Foren ran zu kommen.
In pe.de ist die Werbung oben, klein und dennoch unübersehbar in der Site drinnen.

Liebe Güße von Masterli (D)
PS: Du scheibst gute Postings, Du bist mir von der pe.de Seite auch bekannt.
Ich schreibe dort auch öfters.
1. Februar 2005 00:30 # 3
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Hi Masterli,
danke für die Blumen. :-)

By the way: Man muss in physio.de nur aufpassen, dass man keine Links zum DVE setzt. Das wird dann gnadenlos gelöscht, weil es ja eine böse, böse Konkurrenzseite ist.
Ich hatte letzte Woche doch gewagt, dort in einem bestehenden Thread einen Hinweis auf ergotherapie-dve.de zu setzen und auf die dortige Liste mit jenen Kassen zu verweisen, die auf die Genehmigung der Verordnung ausserhalb des Regelfalles verzichten. "Rudolf" berichtet im Forum des DVE von ganz ähnlichen Erfahrungen.
Mittlerweile bilden die Herren von physio.de sich doch einiges ein. Iss irgendwie ein ungutes Gefühl, wenn man mitbekommt, dass sinnvolle Beiträge ratzfatz gelöscht werden.
Ich will nich abschweifen....

Gut Nacht

Ludger
1. Februar 2005 15:21 # 4
Admin
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 224

Hallo Ludger, Hallo Masterli,

wo wir helfen können, helfen wir natürlich gerne.

Wie Ihr vielleicht bereits gesehen habt, haben wir eine Box integriert, die die Foren-Topics darstellt, zu denen in den letzten beiden Tagen ein Beitrag geschrieben wurde.

Wir hoffen, das ist so in Eurem Sinn.

Viele Grüsse

Administrator
ergoXchange-Team
www.ergoXchange.de
1. Februar 2005 21:06 # 5
Masterli
Registriert seit: 30.10.2003
Bundesland: Saarland
Beiträge: 1172

Hallo Admin,
Meine Antwort lautet "JA!!!!!!
Liebe Grüße von Masterli
2. Februar 2005 09:09 # 6
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Geändert von lrdeiter am 02.02.2005 11:33:00

Hallo Webmaster,
das ist ja klasse! Mit dieser Box wird der Austausch, der ja schon im Namen von ergoXchange steckt, mit Sicherheit vorangebracht. Schön dass die Reaktion so schnell kam!!!

Und wenn ich mir was wünschen darf, dann wünsche ich mir jetzt noch eine Baumstruktur in den Foren.
Und die Möglichkeit Themen zu abbonieren, also bei Antworten einen Hinweis als Mail zu bekommen..
Und, dass ich jetzt beim Antworten z.B. sehen könnte was der zweite, der dritte.....der letzte und nicht nur was der erste User im Thread geschrieben hat.

Dankbare Grüße

L. Deiters
2. Februar 2005 09:22 # 7
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Noch ein Nachtrag.
Wenn man in der Box auf Thema klickt bekommt man den Anfang einer Diskussion auf den Schirm. Zumindest bei mehrseitigen Threads wäre es eventuell sinnvoller direkt zu dem letzten , aktuellsten Beitrag geführt zu werden.
Aber da kann man auch geteilter Ansicht sein. Auch bei grossen Themen wird es Teilnehmer geben, die den Anfang zum ersten mal lesen.
25. Oktober 2005 15:37 # 8
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Geändert am 10.01.2006 15:40:00
Ich wiederhole mich jetzt einfach noch einmal, siehe auch zwei Beiträge weiter oben:
Und wenn ich mir was wünschen darf, dann wünsche ich mir jetzt noch eine Baumstruktur in den Foren.
Und die Möglichkeit Themen zu abbonieren, also bei Antworten einen Hinweis als Mail zu bekommen..
Und, dass ich jetzt beim Antworten z.B. sehen könnte was der zweite, der dritte.....der letzte und nicht nur was der erste User im Thread geschrieben hat.

Und dann wäre ein "Suche-Knopf" direkt im Forum auch noch ganz schön. ;.-)

Und bis Weihnachten ist es ja nicht mehr soooo weit.

lrdeiter

edit 10.01.2006 um 15:30h: Ups, da gibt es ja nun einen Link zu "Beitrag suchen" direkt im Forenfenster. Der ist neu , oder?



10. Januar 2006 12:59 # 9
lrdeiter
Registriert seit: 30.07.2001
Beiträge: 540

Weihnachten ist ja nun vorbei....
Zumindest eine Reaktion vom "Webmaster" auf solche Vorschläge im Forum "Webseite" fände ich angemessen! Statt dessen Funkstille....
Das hat hier ja früher auch geklappt. Und Produktankündigungen und Newsletter schafft ihr ja auch immer noch.

Ich habe eigentlich keine Lust dem Webmaster jedesmal zu Beiträgen in diesem Forum eine Email hinterher zu schicken.

Dem anderen Beitrag hier im Forum zum Logout kann ich auch nur zustimmen. Habe in letzter Zeit zwei sorgfältig formulierte Beiträge dadurch verloren. Und dann ist jede Lust verloren, das Gleiche noch einmal zu tippen.
Aber dazu hat sich bislang auch kein Webmaster geäussert.

Und die neue Forumssoftware wird auf Anfrage schon seit mindestens zwei Jahren angekündigt. Und nix tut sich.

Gruß
lrdeiter

10. Januar 2006 16:16 # 10
Admin
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 224

Geändert am 10.01.2006 16:21:00
Es tut sich viel, doch leider ist nicht alles gleich zu sehen.

Es ist sehr aufwendig die anfallenden Anfragen und Datenmengen zu administrieren. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Monaten unser Hauptaugenmerk auf die Überarbeitung veralteter Arbeitsstrukturen gelegt.

Diese Bemühungen fanden in dem Dezemberupdate ihre Aktivierung.

In diesem Zusammenhang hat sich im Hintergrund von ergoXchange sehr viel getan, was auf den ersten Blick vielleicht nicht ersichtlich ist. So hat sich beispielsweise die komplette Datenbankstruktur des Online-Shops dahingehend verändert, dass dieser nun sehr eng an ein Warenwirtschaftsystem angebunden ist.

Kleine, sich daraus ergebende Verbesserungen machen sich natürlich auch bei der Übersichtlichkeit der Website bemerkbar:

Link Autorenliste

Link Autorenübersicht

Link Übersicht von Buchreihen

Link Detaillierte Produktdetails

Wie eh und je, versuchen wir jede E-Mail oder Forenanfrage zu bearbeiten und nach unseren Mitteln auf die Probleme einzugehen und/oder zu vermitteln.


Ein neues Forensystem

Dieses Thema steht wirklich schon sehr lange zur Diskussion. Doch leider ist es nicht so einfach ein fremdes/bestehendes Forensystem mit eigener Benutzerverwaltung in eine komplexe Seite wie ergoXchange zu integrieren. Daher haben wir uns entschieden die vermissten Funktionen in unser Forum zu integrieren.

Doch auch hier ist wieder die Zeit unser größter Feind.


Das kurze SessionTimeOut

Zu diesem Thema haben wir uns im entsprechenden Beitrag bereits geäußert.

Link Website >> Login


Aktuelle Änderungen

- Logout Button in der Willkommmen-Box
- "Beitrag suchen"-Button auf der Foren-Detailseite


Wie gesagt, wir sind bemüht ergoXchange so komfortabel wie möglich zu gestalten und so gut eben von unserer Seite möglich auf Userwünsche einzugehen.

Wir hoffen mit den aktuellen Änderungen einen Schritt in die gewünschte Richtung getan zu haben.


Viele Grüsse

Administrator
ergoXchange-Team
www.ergoXchange.de
Optionen:
1
Existenzgründungsseminar

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Verlag Modernes Lernen, 2008

Marktplatz & Stellenbörse

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen