Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Orthopädie/Traumatologie >> Erfahrungen mit DMSO bei Arthritis?

Diskussionsforum

Erfahrungen mit DMSO bei Arthritis?

Optionen:
1
20. November 2020 20:49 # 1
magereboe
Registriert seit: 20.11.2020
Beiträge: 1

Guten Abend zusammen,

habt ihr auch gute Erfahrungen mit DMSO gemacht. Ich habe im Internet folgendes gelesen:

"Arthritis: Einige Untersuchungen lassen vermuten, dass Symptome von rheumatoiden Arthritis, durch die Anwendung von DMSO auf der Haut ein entzündungshemmendes Mittel sein kann" Quelle: Quelle zu DMSO und Arthritis.

Ich habe schon einige Berichte darüber gelesen, da DMSO ja direkt in die Haut oder Hautzellen einziehen kann, könnte es ggf. zur verbesserten Schmerzlinderung nützlich sein. Nimmt dies jemand schon selbst bei Arthrose oder Arthritis? Oder gibt es hier im Forum auch Experten die dies in der Praxis schon erfolgreich einsetzen?

Bin gespannt auf eure Antworten. Danke
Ein gesunder Mensch ist auch nur ein Mensch, der nicht gründlich genug untersucht wurde.
22. November 2020 16:48 # 2
rapor
Registriert seit: 04.08.2002
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 1077

Ist das in Deutschland nicht verschreibungspflichtig und muß in der Apo angerührt werden?
Es gibt wohl auch munderdosierte Cremes, unter 15% Wirkstoffgehalt, im freien Handel. Da wird die Wirkung entsprechend geringer sein, als beim Präperat mit 50% Wirkstoffgehalt.
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!
Optionen:
1

Anzeige

severins: Abrechnung für Ergotherapeuten

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Verlag Modernes Lernen, 2012

Neuigkeiten

Neuigkeiten
EBBS

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen