Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Psychiatrie >> PMR - welche Methode?

Diskussionsforum

PMR - welche Methode?

Optionen:
1
20. Januar 2021 11:07 # 1
Lana561
Registriert seit: 20.01.2021
Beiträge: 1

Hallo,
ich möchte in meiner Sichtstunde in einer psychiatrischen Klinik einem Klienten die Progressive Muskelrelaxation näherlegen. Nun bin ich dabei, meinen Sichtstundenbericht zu schreiben und bin mir nicht sicher, nach welcher Methode ich bei der PMR vorgehe? Ist es die ausdruckszentrierte Methode, da der Klient sich dadurch von drängenden Gefühlen entlasten kann oder ist es die Interaktionelle Methode, da seine Selbstwahrnehmung gefördert wird?
Vielen Dank und Liebe Grüße :)
Lana
20. Januar 2021 21:28 # 2
Sssophie
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 98

PMR ist erst einmal eine Entspannungstechnik.

Welche Methoden kennst du außer ausdruckszentrierten und interaktionellen Methoden noch?
24. Januar 2021 10:22 # 3
ergo-ex
Registriert seit: 27.06.2017
Beiträge: 273

Bitte beachte unbedingt, dass bei allen Entspannungstechniken der Klient/Patient "einigermaßen" stabil sein muss.
Sonst besteht die Gefahr, dass whrd der Entspannung (heftige) Flashbacks auftreten.

(Sage ich, als "auch" EMDR Therapeutin und nach meiner Reha, in der leider alles höchst unprofessionell lief und in wirklich jeder PMR Runde getriggerte Klienten die Sitzung abbrechen mussten...)


Optionen:
1
EBBS

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Ernst Reinhardt Verlag, 2013

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen