Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Therapiemethoden und Konzepte >> Liebscher und Bracht

Diskussionsforum

Liebscher und Bracht

Optionen:
1
15. April 2021 15:24 # 1
ludie
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 85

Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit Liebscher und Bracht? Ich bin am Überlegen ob ich die Fobi mache und würde gerne Meinungen dazu hören!
16. April 2021 15:11 # 2
HHAltona
Registriert seit: 05.10.2011
Bundesland: Hamburg
Beiträge: 621

Das ist wahrscheinlich nicht was Du suchst: Youtube

Ich kann auch nicht beurteilen was dran ist, der Mensch scheint aber vom Fach zu sein...
ergoSystemisch - Systemisches Arbeiten in der Ergotherapie

Informationen gibt es hier: https://www.ergoSystemisch.de
16. April 2021 18:24 # 3
rapor
Registriert seit: 04.08.2002
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 1122

Ich kenne nur Übungen von ihnen, die haben mir bei meiner Rhizarthrose eine zeitlang geholfen. Der Anfangserfolg war verblüffend.
Die "Ausbildung" ist wohl nur ein Fernkurs. Das kann man sich, vermute ich, auch aus den Videos herausziehen und mit Betroffenen gemeinsam ausprobieren, als Hilfe zur Selbsthilfe. Mein subjektives Empfinden, da ich keinen kenne, der den Kurs absolviert hat.
Die angebotenen Mittelchen und Hilfsmittel überzeugen mich nicht..

Schönes Wochenende
Signaturen lesen ist Zeitverschwendung!
18. April 2021 08:26 # 4
Lomali
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 1

Guten Morgen,
ich habe die Ausbildung direkt bei ihm gemacht. Sie war damals ziemlich teuer. Anwenden tue ich sie sehr wenig, die Erfolge sind schnell jedoch nicht von Dauer. Liegt wohl daran, dass die Patienten es nicht daheim weiter vertiefen. Das Material was man bekommt ist sehr ausführlich.
Mit den Videos bei Youtube kann man es nicht vergleichen. Jedoch muss man komplett dahinter stehen, was ich leider nicht tue.
18. April 2021 19:16 # 5
KW
Registriert seit: 10.02.2005
Bundesland: Niedersachsen
Beiträge: 587

Geändert am 18.04.2021 19:20:00
Ich zitiere mich hier mal selber mit einer Rezension über ein Buch der "Firma" Liebscher und Bracht.
Meine Ansichten hierzu betreffen auch die Therapiemethode und die Fortbildungen:

Der stets in ärztliches Weiß gekleidete Medizinlaie und Autodidakt Roland Liebscher und die Allgemeinmedizinerin Dr. Petra Bracht verkaufen nicht nur ihre „eigene“ Therapiemethode, sondern auch noch jede Menge Zubehör, Nahrungsergänzungsmittel und Medien, zudem Kurse, in denen man ihre Therapie lernen kann. Alles zu vergleichsweise exorbitanten Preisen. Was sie als eigene Methode anpreisen, ist für mich als Therapeuten nichts neues. Vielmehr haben sie Erkenntnisse aus vielen Bereichen der modernen Medizinforschung aufbereitet, um sie als eigene Erfindungen anzupreisen. Der Therapiemix, der dabei herauskommt, ist nicht schlecht und mag bei einem Großteil der Patienten wirksam sein. Sein eigenes Therapiesüppchen zu kochen und gewinnbringend zu vermarkten ist kein Verbrechen, und wem es hilft, der ist froh und dankbar (und schreibt begeisterte Testimonials auf die Feedback-Website der gepriesenen Therapeuten). Dies marktschreierisch als völlig neue Methode anzupreisen, ist marketing- und medientechnisch sicher ein gelungener Schachzug, entbehrt aber leider jeder Seriosität. Die Arroganz, mit der der aufbereitete Mix aus Übungen und Behandlungen vermarktet wird, den man bei jedem Physio- oder Ergotherapeuten mindestens ebenso gut bekommt, und mit der vor allem alle anderen Therapieansätze diffamiert werden, ist widerwärtig. Nach Aussage von „Roland“ und „Petra“ waren in Medizin und Therapie bisher nur Idioten unterwegs, bevor LnB die Showbühne betraten und sich selber als Heilsbringer inszenierten. Schon die Titel ihrer Bücher sind auf dem Niveau von Bildzeitungs-Headlines. Der Inhalt strotzt vor Selbstbeweihräucherung und Abwertung von Kolleginnen und Kollegen. Auf Ihrer Homepage reagieren sie auf Kritik arrogant-versöhnlich: „Unser Statement: „Lasst uns gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten zur Heilung von Menschen nutzen!“ – Na klar, erstmal alle anderen der Lüge und Inkompetenz bezichtigen und dann die diffamierten Kolleginnen und Kollegen zur Zusammenarbeit einladen – nach IHRER Methode. Über soviel Scheinheiligkeit kann ich – ja, was? Staunen? Würgen? Kopfschütteln? Und dann soll man sich die vielen tollen Testimonials auf der LnB Homepage angucken. Nur 5-Sterne Bewertungen! Alle begeistert!!! Kein einziger dabei, dem nicht geholfen werden konnte! Nur Jesus war besser!!!
Ich gebe zu, ich bin neidisch. In Sachen Medien- und Marketingstrategie sind die beiden ganz oben und verdienen offensichtlich besser als ich. Sie pfeifen dabei auf Ethik und Bescheidenheit. Ich als Therapeut halte mich an das Heilmittelwerbegesetz. Aussagen zu Heilungsversprechen sind nämlich für jeden seriösen Therapeuten und Arzt verboten, bzw. verbieten sich eigentlich von selbst. Was ich hier vornehmlich sehe, und dies ist mein Fazit: Ein narzisstisches Paar, das vorgibt, Wasser in Wein verwandeln zu können, letztendlich aber auch nur mit Wasser kocht. Wie alle anderen, die man hier fröhlich diffamiert.

Vielleicht hilfts bei der Entscheidungsfindung.
Gruß, Karsten
R46.2 – und Spaß dabei!
19. April 2021 08:47 # 6
freckle
Registriert seit: 05.02.2007
Bundesland: Bayern
Beiträge: 923

Ich verwende die Videos für mich privat und empfehle sie auch weiter.
Bin durch meinen Orthopäden drauf gebracht worden.
Eine Fortbildung würde ich nicht machen.
Umstritten. Ja. Mag sein. Jeder kocht nur mit Wasser. Klar wollen sie damit auch Geld verdienen.
Sie stellen so viel kostenlos zur Verfügung, das ist klasse!
19. April 2021 10:15 # 7
roo22
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1103

Finde viele Videos super. Und dazu kommt es das sie kostenos sind. Wie jeder in diesem Bereich wollen sie Geld verdienen, wie eben auch K aktive oder andere....Was ich nicht verkehrt finde.Er arbeitet ja auch vieo dafür.
Und man hat die wahl. Ich ziehe mir oftmals was raus für Patienten, aber einen Kurs bei ihm würde ich nicht machen.
Im privaten Umfeld empfehle ich es gerne weiter um einfach selbst mal zu schauen und auszuprobieren. Aber eben nicht als Ergo empfohlen sondern unter Freunden.
Optionen:
1
EBBS

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Marktplatz & Stellenbörse

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen