Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Allgemeine Themen >> Ideen zur Planung interdisziplinärer Teamsitzungen

Diskussionsforum

Ideen zur Planung interdisziplinärer Teamsitzungen

Optionen:
1
16. September 2021 08:54 # 1
Nicolo
Registriert seit: 16.09.2021
Beiträge: 1

Hallo an Alle,
in meiner Praxis bin ich für die Planung der monatlich stattfindenden Teamsitzungen a 4 Stunden zuständig. In unserem Team sind Physios, Logos aber zum größten Teil Ergos vertreten. Nachdem ich die Wünsche meiner Kollegen in Erfahrung gebracht hatte, hatten wir schon einige tolle Sitzungen, größtenteils mit ähnlichem Aufbau. Wir starten meist im ganz großen Team mit allen MA und besprechen Organisatorisches. Dann bearbeiten wir entweder ein fachliches Thema was für alle Disziplininen interessant ist/holen mal einen Dozenten zu einem bestimmten Thema von Außerhalb dazu, oder wir wechseln in kleine fachbereichbezogene Teams. Zum Ende kommen alle nochmal zusammen und erläutern Fallbeispiele aus dem eigenen Arbeitsalltag zu vorab vorgegebenen Themen, und geben sich dazu gegenseitig Rat und Hilfestellung.

Nun bin ich aber so langsam auf der Suche nach externem Input. Mir ist wichtig, dass alle Fachbereiche auf Ihre Kosten kommen, nun empfinde ich aber auch genau das als große Herausforderung, da es ja nicht nur unterschiedliche Disziplinen bei uns gibt, sondern diese sich ja auch in ganz unterschiedlichen Bereichen bewegen (Päd,Neuro,Geriatrie etc). Zudem versuche ich die Teams so zu planen, dass kein "Frontalunterricht" - Charakter entsteht.

Daher meine Frage: Welche Themen/Inhalte würdet ihr euch in einem interdisziplinären Team wünschen? In welchem Rahmen/ Setting würdet ihr euch am liebsten austauschen? Gerne auch aus Sicht aller Fachbereiche.

Vielen Dank im Voraus!
16. September 2021 10:15 # 2
roo22
Registriert seit: 06.05.2008
Beiträge: 1124

Das sind bei uns dann keine Teamsitzungen. Interne Fobi. Aber toll das ihr sowas macht.
Warum holst du dir vorab nicht Wunschthemen der Mitarbeiter ein?
Oder machst ein Brainstorming wenn alle da sind?
Ansonsten kannst du auch Hilfsmittelvertreter einladen, jemanden der sich mit den ganzen Sozialen dingen auskennt wie Anträge stellen usw. ( für Pat) welche Auswirkungen haben Pflegegrad, Schwerbehindertenausweis,Vorsorgevollmacht usw.
Oder lade pflegende Angehörige ein , die über ihre Nöte berichten.
Jemanden der mit Tieren gestützte Therapie anbietet usw.

Optionen:
1

Anzeige

praxis profi - Abrechnung für Heilmittelpraxen

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Marktplatz & Stellenbörse

Buch-Tipp

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen