Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Praxisinhaber >> DDG und Davaso

Diskussionsforum

DDG und Davaso

Optionen:
1
28. Januar 2022 12:54 # 1
Registriert seit: 20.05.2005
Beiträge: 11

Hallo zusammen,
in der letzten Zeit habe ich zunehmend Probleme bei den Abrechnungen. Gerade Korrekturen werden von DDG und Davaso nicht bearbeitet. Teilweise wird behauptet, dass nichts angekommen sei, wenn ich dann sage, dass es ein Einschreiben war und sehr wohl angkommen ist, soll ich zurück gerufen werden, was leider nicht passiert....
Wendet ihr euch dann direkt an die krankenkasse, owie es der DVE empfiehlt, oder wie ist das?
Grüße
28. Januar 2022 22:29 # 2
Registriert seit: 05.10.2011
Bundesland: Hamburg
Beiträge: 696

Mahnpauschale und an die Kasse wenden - exakt!
ergoSystemisch - Systemisches Arbeiten in der Ergotherapie

Informationen gibt es hier: https://www.ergoSystemisch.de
Optionen:
1

nach oben scrollen