Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Allgemeine Themen >> BED oder DVE - ACHTUNG: AKTUELL!

Diskussionsforum

BED oder DVE - ACHTUNG: AKTUELL!

Optionen:
1
13. August 2022 13:05 # 1
Ruby
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 42

Liebe Kollegen, ich weiß, dass ich über die Suchfunktion ähnliche Beiträge finden kann. Leider gibt es aber in keinem dieser Beiträge konstruktive Pros und Contras (wobei mich die Pros interessieren). Zudem sind es Beiträge von 2001 etc. - das nützt mir jetzt 21 Jahre später herzlich wenig und ich behaupte einmal, dass sich inzwischen viel getan hat. Daher hier einmal AKTUELL gefragt: Welcher Verband ist für angestellte Kollegen empfehlenswerter (ich brauche keinerlei Infos und Hilfen zur Existenzgründung/Selbständigkeit). Was mir besonders wichtig ist:

- politisch und juristisch aktuell und engagiert
- die besten und meisten Rabatte für Fortbildungen
- Fachzeitschriften
- schön wäre auch eine Ausrichtung auf Praxen (also eher Praxen als Kliniken oder sonstige Einrichtungen)

Ich hoffe auf Beiträge mit Konsistenz und bitte kein Gezicke :) Liebsten Dank
14. August 2022 15:23 # 2
onkel tom
Registriert seit: 30.09.2021
Beiträge: 140

Werde doch Mitglied in beiden Berufsverbänden und bilde dir eine eigene Meinung, oder les dir die Beiträge bei Facebook dazu durch. Vielleicht finanziert dir dein Arbeitgeber die Mitgliedschaft in einem der beiden Berufsverbände? Durch die berufspolitsche Situation ist bei vielen Therapeuten die Luft raus und sie sind von beiden Verbänden nur noch genervt, oder sie sind verfechter von dem jeweilgen Verband in dem sie selbst Mitglied sind. Ein Miteinander der Berufsverbände ist aktuell seeeeehr schwierig, jedoch aktuell viel wichtiger als je zuvor.
"Lebe im Heute als wenn es kein Morgen geben würde. Wenn es doch ein Morgen gibt, um so besser für dich."
Optionen:
1

nach oben scrollen