Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Allgemeine Themen >> Schnappdaumen

Diskussionsforum

Schnappdaumen

Optionen:
1
12. Februar 2023 17:00 # 1
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 4

Hallo
da ich seit 25 Jahren in der Pädiatrie arbeite, brauche ich hier mal Hilfe.Eine Bekannte hat einen Schnappdaumen, was kann man da tun? Ich hatte das letzte Mal in der Ausbildung damit zu tun. Villeicht habt ihr ein paar Tipps und keine Angst sie holt sich auch noch einen Termin in der Ergotherapie.
15. März 2023 23:32 # 2
Registriert seit: 17.06.2022
Bundesland: Baden-Württemberg
Beiträge: 12

Huhu,
also zu einem Schnappdaumen/-finger kommt es wenn entweder das Ringband verengt ist oder die Sehne (Flexoren) punktuell geschwollen/verdickt ist. Bei der Flexion rutscht die Sehne durch das Ringband und "klemmt" dann wenn der Finger strecken will. Bis eben der Zug auf die Stelle groß genug ist und der Daumen/Finger dann in Extension schnellt.

Im Falle einer Ringbandstenose wird meistens operiert. In dem Fall unbedingt einen Handchirurgen zu rate ziehen.

Falls die Ursache die Sehne ist kann therapeutisch gearbeitet werden. Bsp Sehnengleiten, Detonisierung am Muskelbauch, Entzündungshemmung/ vegetative Techniken. Klassisch wird auch kurzzeitig ruhiggestellt.

Viele Grüße
Chantal Wagner
Ergotherapeutin / Handtherapeutin der AFH
Optionen:
1

nach oben scrollen