Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Existenzgründung >> Datenaustausdatei

Diskussionsforum

Datenaustausdatei

Optionen:
28. Februar 2024 23:06 # 1
Registriert seit: 01.12.2020
Beiträge: 5

Hallo,

ich möchte ab April direkt mit den GKV abrechnen. Aber ich kann mit den Kostenträgerdateien im Datenaustausch der GKV nichts anfangen. Mir fehlt hier der praktische Bezug bzw. das Handling.

Wie und in welcher Form übersende ich die Abrechnungsdaten, oder besser gesagt meine Rechnung? Eine Cd / DVD ist doch nicht mehr zeitgemäß?

Gibt es ein Lesegerät von den Kassen, in das die Rezepte eingescannt werden?


Herzlichen Dank für Eure Antworten.
29. Februar 2024 07:14 # 2
Registriert seit: 26.06.2020
Beiträge: 12

Hallo,
ohne Software, die diese Dateien Ende z Ende verschlüsselt geht da gar nichts. https://www.thera-pi-software.de/ dazu können sie sich weiter bei dem Open Source Projekt Thera-pi informieren oder sie wählten einen kostenpflichtigen Softwareanbieter.

Viele Grüße
29. Februar 2024 14:34 # 3
Registriert seit: 01.12.2020
Beiträge: 5

Vielen Dank für die schnelle Antwort. ::smile::
Optionen:

nach oben scrollen