Anzeigen:
Sie sind hier: Forum >> Ergotherapie-Forum >> Fachbereich Orthopädie/Traumatologie >> Schienenbau Daumen

Diskussionsforum

Schienenbau Daumen

Optionen:
6. Juni 2024 20:12 # 1
Registriert seit: 07.11.2012
Beiträge: 8

Hallo!
Ich habe momentan einen 10 jährigen Patienten.
Luxation Daumen rechts, MCP I GElenk, Ligamentäre Verletzung .palmare Platte MCP
OP: Refixation der palmaren Platte sowie radialer Bandapparart mittels 2 corksrew -Anker

Arzt möchte eine Beugung von mind 50^° erreichen, momentan sind es ca 40°

Jetzt soll eine Schien gebaut werden um den Daumen in diese Position zu zwingen, auch mit Schmerzen.
Der Patient war im UKE vorstellg und wurde dort auch zum 2.Mal operiert.
Hat jemand schon ähnliches gebaut?

Ich habe 2 Ideen:

- dAumen wird palmar in der Schiene eingebettet

- ähnlich wie Kleinert Schiene nur dass der Daumen nach unten Richtung Ulnar fixiert wird.

Bei mir ist es etwas länger her mit Schienenbau...

Liebe Grüße aus Lüneburg::smile::
7. Juni 2024 13:10 # 2
Registriert seit: 21.06.2006
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 98

Hallo,
wie wäre es mit einer Quengelschiene? Ich sollte auch mal so eine Schiene bauen, die den Daumen in die Flexion zwingt. Wir haben dann eine über das Sanitätshaus bestellt.
Optionen:

nach oben scrollen