Ergotherapie Veranstaltungskalender Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Fachqualifikation Schmerztherapie- Grundkurs 3 Module

14.09.2017 - 14.01.2018


K 47/17:Termine: GK1: 14.-17.09.2017 / GK2: 02.- 05.11.2017 / GK3: 11.- 14.01.2018
Erlernen Sie mit uns ein ganzheitliches System dass Ihr bisheriges Wissen integriert und nicht versucht Ihr bisheriges Wissen zu ersetzen.
Lernen sie den lokalen Schmerzbereich, aber auch das faziale, segmentale, vegetative, viszerale, energetische und psycho-emotionale System kennen, zu verstehen und gezielt zu beeinflussen.
Neben den von uns angebotenen Techniken können Sie alle bisher erlernten Techniken und Konzepte oder Techniken und Konzepte die sie noch kennen lernen werden in dieses System integrieren.
Unser gesamtes Konzept ist an die ICD und ICF Kodierung angepasst und erfüllt daher im Bezug auf die Dokumentation internationale Standards.
Die Theorie (30%) und Praxis (70%) ist auf alle Teile gleichmäßig verteilt, daher ist eine inhaltliche Einteilung in die einzelnen Blöcke schwierig. Die untere Auflistung zeigt nur eine grobe Orientierung

Grundkurse / Schmerzphysiotherapie im Bereich Wirbelsäule:
(die 3 Grundkurse ergeben eine in sich abgeschlossenen Weiterbildung)

1.) GK1 Grundlagen, Becken (4 Tage):
Grundlagen der Schmerzphysiologie; Neurophysiologie des vegetativen Nervensystems; Ebenensystem der Schmerztherapie; Einführung in das fasciale System; Anatomie und Biomechanik der Beckengelenke; das Becken aus Sicht der Schmerzphysiotherapie; Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken des Beckens

2.) GK2 Wirbelsäule (4 Tage):
Anatomie und Biomechanik von LWS, BWS und Rippen; Untersuchungs-/ & Behandlungstechniken von LWS, BWS und Rippen, Einführung Bindegewebsphysiologie, Gewebephysiologie und Biomechanik der Bandscheiben, Krankheitslehre, Schmerzphysiologie, Anatomie, Physiologie und Biomechanik des Diaphragmas, Untersuchung und Behandlungstechniken des Diaphragmas und der Zentralsehne, Einführung in die viszerale Reflextherapie, Neurophysiologie ZNS

3.) GK3 Halswirbelsäule, Fasciensystem (4 Tage):
Bindegewebsphysiologie, Anatomie, Physiologie und Embryologie des fascialen Systems, Untersuchungs-/ & Behandlungstechniken des faszialen Systems, Anatomie und Biomechanik der Halswirbelsäule, Wiederholung und Integration; Prüfung der Grundkurse Teil 1-3, Dokumentation noch ICF
Ergänzend zu den Skripten für Teil 1 – 3 empfehlen wir folgende Bücher:
Taschenatlas der Anatomie, Platzer Teil 1 Bewegungsapparat & Teil 3 Nervensystem

Teil 2 der Ausbildung:
In Teil 2 besteht die Möglichkeit in vier weiteren Modulen die Gesamtausbildung
„Fachqualifikation Schmerztherapie“ mit Prüfung* abzuschließen.

4 Module a 4 Tage / letztes Modul = Prüfungsmodul 3 Tage
Zertifikatskurse / Schmerzphysiotherapie:

4.) AK1 Extremitäten (4 Tage):
Vertiefung des faszialen Systems, weiterführende Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken des faszialen Systems, Anatomie & Biomechanik der unteren Extremität, Ursache-Folge-Kette, Bindegewebsphysiologie (Sehnen, Bänder und Menisken) Untersuchungs-/ und Behandlungstechniken der unteren Extremität, Einführung in die komplexen Schmerzerkrankungen am Beispiel der Fibromyalgie

5.) AK2 komplexe Schmerzerkrankungen (4 Tage):
Integration und Wiederholung, Praxisbeispiele zu einfachen und komplexen Schmerzerkrankungen, neuro-lymphatische Reflextherapie; BS-Syndrom nach Chapman, Erweiterung der viszeralen Diagnostik und Therapie; interdisziplinäre Schmerztherapie

6.) AK3 psycho-emotionale Therapie, Energetik (4 Tage):
Grundlagen des limbischen Systems, Lernvorgänge im neurophysiologischen Kontext, psycho-emotionale Faktoren in Bezug auf Schmerzen, Einführung in die psycho-emotionale Physiotherapie, Grundlagen des energetischen Systems, Befunderhebung und Behandlung des kleinen Körperkreislaufes, Befunderhebung und Behandlung des Meridiansystems, Integration, Praxisbeispiele zu einfachen und komplexen Schmerzerkrankungen

7.) AK4 Prüfungskurs (3 Tage):
Integration und Erweiterung aller Systeme; Prüfungsvorbereitung; Prüfung an Tag 3
(Zeiten für Kurs 3: 1.-3. Tag 09:00 – 18:00 Uhr)

Ergänzend zu den Skripten für Teil 3 – 6 empfehlen wir folgendes Buch:
Taschenatlas der Anatomie, Platzer Teil 2 „innere Organe“





Ort: DE-79713 Bad Säckingen
Veranstalter: Akademie med. Fort-und Weiterbildung

Weitere Informationen...


Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Ihre Veranstaltungen

Wenn Sie auch Seminare, Fort- und Weiterbildungen oder ähnliches veranstalten, können Sie Ihre Termine gerne in unseren Veranstaltungskalender eintragen.

Benutzen Sie hierzu bitte unser Onlineformular für Veranstaltungen!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Fortbildung Triggerpunkttherapie
23.09.2017 - 24.09.2017 in Physiotherapiepraxis Meyer Baumgarten, Romanstraße 11, Bayreuth
Systemisch & Co.- systemisches Arbeiten in der Ergotherapie
29.09.2017 in Lernwerkstatt Altona - Hamburg
Entspannungstrainer
30.09.2017 - 10.12.2017 in Regensburg
Spiraldynamik - Allgemeine Einführung
04.10.2017 in Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe Kaiserslautern
Systemisch & Co.- systemisches Arbeiten in der Ergotherapie
06.10.2017 in B vocal - Berlin Friedrichshain
EBBS

nach oben scrollen