Ergotherapie Veranstaltungskalender Bundesverband für Ergotherapeuten in Deutschland e.V.

Spiegeltherapie und Mentales Training

17.02.2018


Spiegeltherapie und Mentales Training


Ein neuer Weg nicht nur in der Neurologischen Rehabilitation

Die Rehabilitation der Arm- und Handfunktionen z.B. nach einem Schlaganfall stellt immer noch eine große Herausforderung dar. Unter anderem darum bemüht man sich neue Therapiemethoden wie z.B. Video- oder Spiegeltherapie zu erforschen. Spiegeltherapie ist eine relativ einfach auszuführende, kognitive Therapiemethode, die auf verschiedene Krankheitsbilder anwendbar ist. Hierzu gehören der Schlaganfall, Phantomschmerzen nach Amputationen, das komplexe regionale Schmerzsyndrom und andere chronische Schmerzsyndrome. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden innerhalb des Seminars ebenso besprochen, wie die praktische Umsetzung der Therapie.

Nach Abschluss der Weiterbildung können die Teilnehmer auf Wunsch in das Spiegeltherapie-Register spiegeltherapie.com/therapeutenverzeichnis aufgenommen werden.

Lernziel:
1. Der Kursteilnehmer ist in der Lage den theoretisch-wissenschaftlichen Hintergrund der Spiegeltherapie zu beschreiben und kennt die verschiedenen Konzepte die der Therapie zu Grunde liegen.
2. Der Kursteilnehmer kann die Spiegeltherapie selbstständig bei verschiedenen Symptomen nach einem Schlaganfall anwenden.
3. Der Kursteilnehmer kennt ebenfalls die Anwendungsmöglichkeiten bei Phantomschmerz- und CRPS-Patienten und kann den theoretischen Hintergrund erklären.
4. Der Kursteilnehmer kennt geeignete Assessments/Testverfahren, um die Therapieeffekte systematisch zu evaluieren.

Zielgruppe

Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Ärzte, Neuropsychologen

Inhalte

A. Der theoretisch-wissenschaftliche Hintergrund der Spiegeltherapie:

• Was ist das Spiegelneuronensystem und welche Bedeutung hat es für die Spiegeltherapie?
• Was verbirgt sich hinter der Theorie des learned non-use Phänomens und wie wirkt Spiegeltherapie hierauf?
• Welche Rolle spielen neuroplastische Veränderungen des Körperschemas innerhalb der Ätiologie chronischer Schmerzen und welche Bedeutung hat dies für die Spiegeltherapie?
• Evidenz der Spiegeltherapie: Wie gut sind die klinischen Effekte der Spiegeltherapie wissenschaftlich belegt?

B. Die praktische Anwendung der Therapie nach einem Schlaganfall
• Praktische Umsetzung der Therapie bei verschiedenen Symptomen nach einem Schlaganfall (obere und untere Extremität).
• Die Therapiemöglichkeiten bei Neglektpatienten und zentralen Schmerzen nach einem Schlaganfall.
• Anleitung und Evaluation eines Heimprogramms.

C. Die praktische Anwendung der Therapie bei verschiedenen Schmerzsyndromen
• Klinische Anwendungsrichtlinien in der Behandlung von Phantomempfindungen (Missempfindungen, Schmerz) nach Amputationen der oberen und unteren Extremität.
• Die Anwendung beim komplexen regionalen Schmerzsyndrom (CRPS).
• Anwendungsmöglichkeiten bei neuropathischen Schmerzen.

D. Geeignete Testverfahren zur Evaluation der Therapie

Methoden

Powerpoint-Präsentationen, Patientendemonstration, Fallbeispiele, Eigenständiges Arbeiten mit dem Spiegel, Evaluation/Diskussion am Ende des Seminars.

Termin(e)
17.2.2018 und 13.10.
Kurszeiten

Sa. 09:30 – 16:30 Uhr


Abschluss
Teilnahmebestätigung


Stundenzahl
8 UE


Fortbildungspunkte
8 **


Kursgebühr
170,00 € *


Veranstalter
Döpfer Akademie Köln


Referent:
Andreas Rothgangel
M.Sc. (Public Health) Physiotherapeut



Ort: DE-50968 Döpfer-Schule, Köln, Benrhardstraße 14,
Veranstalter: Döpfer Akademie Fort- und Weiterbildung

Weitere Informationen...


Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Ihre Veranstaltungen

Wenn Sie auch Seminare, Fort- und Weiterbildungen oder ähnliches veranstalten, können Sie Ihre Termine gerne in unseren Veranstaltungskalender eintragen.

Benutzen Sie hierzu bitte unser Onlineformular für Veranstaltungen!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
MH Kinaesthetics® Aufbaukurs für Therapeuten
13.11.2018 - 15.11.2018 in Unteres Tor 10
Manuelle Therapie für Ergotherapeuten (Schulter - Ellbogen)
19.10.2018 - 21.10.2018 in Unteres Tor 10
Dynamischer Schienenbau (C1, Teil 2) Handtherapeut (DAHTH)
14.09.2018 - 16.09.2018 in Döpfer Schule, Bernhardstraße 14,
Triggerpunkttherapie Grundkurs
02.06.2018 - 03.06.2018 in Bad Säckingen
HoDT Grundkurs Teil 1
07.09.2018 - 09.09.2018 in Döpfer-Schule, Bernhardstraße 14
Links, Zwo & Co. - rund um die Linkshändigkeit
23.02.2018 in Lernwerkstatt Altona - Hamburg
Stifthaltung & Co - Workshop mit Heike Musa
23.03.2018 in Lernwerkstatt Altona - Hamburg
Marketingbroschüre

nach oben scrollen