Anzeigen:

Myofasziale Triggerpunkttherapie 1, HWS - obere BWS - Schulterblatt - Schultergelenk/ TP 1 aus Level 1 ( Level 1 kann in beliebiger Reihenfolge belegt werden)

Termin: 29.01.2021 - 31.01.2021
Veranstalter: THALAMUS Stuttgart
Veranstaltungsort: THALAMUS Heilpraktikerschule, Mozartstr. 51, DE-70180 Stuttgart

Myofasziale Triggerpunkttherapie Teil 1 (Kann separat gebucht werden)
HWS - obere BWS - Schulterblatt - Schultergelenk

Zeiten:
29.01.2021 : 14:00 - 21:00 Uhr
30.01.2021 : 10:00 - 18:00 Uhr
31.01.2021 : 10:00 - 18:00 Uhr

Preis: 280,00 Euro

Die Gesamtausbildung Myofasziale Triggerpunkttherapie Level 1 setzt sich aus 3 Teilen zusammen.
Teil 1: HWS - obere BWS - Schulterblatt - Schultergelenk
Teil 2: Lenden - Becken - Hüfte
Teil 3: Obere und untere Extremität

Es werden die am häufigsten betroffenen Muskeln besprochen.
Teil 1 bis Teil 3 aus Level 1 kann in beliebiger Reihenfolge belegt werden.

Empfohlen für Ergotherapeuten/innen, Physiotherapeuten/innen, Heilpraktiker/innen,

Dozent: Sascha Veit, Ergotherapeut, Triggerpunkt-Instruktor nach dem ProTriggerkonzept, Heilpraktiker, zertifizierter Handtherapeut, Bobath-Therapeut

Triggerpunktkurse:
Kursreihe in 3 Teilen (Level 1 / TP 1-3) sowie zwei Aufbaukursen (Level 2 / TP A 1+2)
Kursreihenfolge: Level 1 kann in beliebiger Reihenfolge belegt werden
Voraussetzung für die Aufbaukurse ist der Nachweis über die jeweils absolvierten Triggerpunktkurse 1-3 aus Level 1

„Trigger“ = Auslöser für Schmerz und Bewegungseinschränkung,
Spastik und Wahrnehmungsstörungen

Myofasziale Triggerpunkte sind zu einem sehr hohen Prozentsatz von über 80% an Schmerzsyndromen des Bewegungsapparates beteiligt – ihr Anteil wird allerdings häufig unterschätzt. Gerade bei hartnäckigen oder therapieresistenten Beschwerden, zum Beispiel im Bereich der Wirbelsäule oder in Gelenken, aber auch bei Tinnitus und Schwindel erweist sich die Triggerpunktbehandlung jedoch als erfolgreicher Therapieansatz. Die gezielte Befundung und Behandlung der myofaszialen Strukturen nach dem ProTrigger®-Konzept ist die ideale Ergänzung zu einer gelenkbezogenen manuellen Therapie. In den Kursen erwerben Sie alle Kenntnisse über die Entstehungs-mechanismen und klinischen Auswirkungen der Triggerpunkte.

Weiterhin erfahren Sie, basierend auf den Prinzipien von Dr. Janet G. Travell und Prof. David G.Simons, wie man die verschiedenen myofaszialen Triggerpunkte diagnostiziert, gezielt behandelt und deren Ursachen erkennt. Durch die anschauliche Erklärung der Muskelfunktionsketten vertiefen Sie Ihre Kenntnisse muskulärer Zusammenhänge, um damit den Patienten physiologische Bewegungsabläufe zu ermöglichen. Des Weiteren lernen Sie Bewältigungsstrategien kennen, die Ihnen eine bestmögliche Beratung der Patienten möglich macht und damit Ihren Therapieerfolg gemeinsam mit den Patienten sichert.

Infos: www.ProTrigger-BW.de


Weitere Informationen...


Marketingbroschüre

Ihre Veranstaltungen

Sie sind Veranstalter von Seminaren, Fort- und Weiterbildungen für Therapeuten oder richten ein anderes Event für diese Zielgruppe aus?
Dann veröffentlichen Sie Ihre Termine in unserem Kalender!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen