Anzeigen:

Innovative Therapien zur Schmerzbehandlung und in der Rehabilitation: tDCS

Termin: 18.06.2021
Veranstalter: neuroCademy
Veranstaltungsort: ITF Institut für therapeutische Fortbildung, Dieckstraße 75, DE-48145 Münster

Kursbeschreibung:

Die transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) wird seit über 10 Jahren zur Behandlung verschiedener Schmerzsyndrome und zur Unterstützung rehabilitativer Maßnahmen untersucht und gilt als gut verträgliche, sichere und schmerzfreie Behandlungsmethode.

Die tDCS kann die Wirkung etablierter Therapien unterstützen und verstärken. Eine Reihe doppelblinder und offener Studien konnte positive Wirkungen der tDCS feststellen. Erfolge erzielt die Methode bei der Rehabilitation von Motorik, Sprache und Kognition sowie bei der Behandlung von Fibromyalgie und neuropathischen Schmerzen der unteren Extremitäten.

Der Kurs vermittelt Ihnen Grundlagenwissen zur nicht-invasiven Hirnstimulation. Im theoretischen Teil erfahren Sie, wie die tDCS auf neurophysiologischer Ebene wirkt. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen Überblick über bereits beforschte Anwendungsgebiete der tDCS im Rahmen von Schmerzbehandlungen und Rehabilitation und diskutieren, wie dieser neue Ansatz bisherige Behandlungsangebote ergänzen kann.

In der praktischen Übung zeigen wir Ihnen, wie man die tDCS-Geräte in der Therapie am Patienten anwendet und besprechen Aspekte zur Sicherheit der Methode.


Inhalte:

- Grundlagenwissen zur neurophysiologischen Funktionsweise der tDCS
- Durchführung der tDCS-Behandlung mit Demonstration und Übungen
- Aspekte der Patientensicherheit
- Anwendung der tDCS im Rahmen von Schmerzbehandlung und Rehabilitation
– Evidenzbasierte klinische Protokolle zur tDCS
– Chronische Schmerzen, Migräne, Schlaganfall
- Praktische Übungen mit den häufigsten Protokollen
- Einführung der Methode in der eigenen Praxis


Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte: 8 FE für Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und verwandte therapeutische Berufsgruppen können vom Veranstalter in allen Veranstaltungsorten vergeben werden.

Kosten: 250,-- EUR inkl. MwSt

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Über tDCS:

Die tDCS ist eine nicht-invasive, gut verträgliche Behandlungsmethode. Bei der tDCS wirkt ein schwacher elektrischer Gleichstrom durch zwei am Kopf angebrachte Elektroden auf das Gehirn. Je nach Stärke, Dauer, Polarität und Platzierung der Elektroden kann der applizierte Strom hemmend oder erregend wirken. Das Ruhemembranpotential verändert sich, die Informationsweiterleitung wird so entweder gefördert oder gehemmt. Neuronale Erregbarkeits- und Aktivitätsniveaus können auf diese Art und Weise moduliert werden. Je nach Indikation und Störungsbild kann die Kombination von konventioneller Therapie mit der tDCS das Outcome positiv verstärken.

Erfahren Sie mehr über tDCS:
https://www.neurocaregroup.com/files/neurocare/Downloads/neuroCare_tDCS_Anwendungsbroschüre.pdf



Weitere Informationen...


EBBS

Ihre Veranstaltungen

Sie sind Veranstalter von Seminaren, Fort- und Weiterbildungen für Therapeuten oder richten ein anderes Event für diese Zielgruppe aus?
Dann veröffentlichen Sie Ihre Termine in unserem Kalender!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen