Anzeigen:

2. Online-Symposium "Von Therapeuten für Therapeuten"

Termin: 26.03.2021
Veranstalter: neuroCademy
Veranstaltungsort: Online

Auch das Jahr 2021 steht wieder im Zeichen virtueller Treffen. Persönliche Begegnungen sind leider nach wie vor kaum möglich. Digitale Lösungen in Therapie und Kommunikation werden von der Politik gefordert. Doch was ist in der Praxis sinnvoll und durchführbar, und dabei auch rentabel? Wie muss eine Lösung aussehen, um auch nachhaltig zu sein?

Mit den Online-Symposien aus der Reihe “Von Therapeuten für Therapeuten” möchten wir Ihnen eine Plattform bieten, um sich mit Kollegen und Fachleuten auszutauschen. Experten aus verschiedenen Bereichen teilen konkrete Anwendungsbeispiele, Best Practices und bereits existierende Lösungen.

Sie sind herzlich eingeladen, mit unseren Referenten und den anderen Teilnehmern zu den Themen zu diskutieren.


Diese Beiträge erwarten Sie:
-----------------------------------------

Dr. med. Edith Schneider stellt am Beispiel eines Patienten mit Trauma und langjähriger Sucht vor, wie Neurofeedback im Gehirn wirkt und was es leisten kann.

Frau Dr. Schneider ist Ärztin und Ergotherapeutin und behandelt in ihrer Ergotherapiepraxis in Stuttgart seit fast 20 Jahren Menschen aller Altersgruppen mit Neurofeedback. Ihre Fachbeiträge und ihr Engagement in verschiedenen Qualitätsgremien haben dazu beigetragen, dass Neurofeedback von den Fachgesellschaften anerkannt und in Leitlinien empfohlen wird.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mandy Forkel teilt ihre praktischen Erfahrungen und ihr Wissen über transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) in ergotherapeutischen Anwendungen mit uns. Wir erfahren, bei welchen Patienten sie tDCS einsetzt, wie sie vorgeht und wie sie den Therapiefortschritt beurteilt.

Frau Forkel ist Diplom-Ergotherapeutin (FH) und Manualtherapeutin. Seit 1997 ist sie selbstständig und führt heute zwei Praxen. Für ihre Patienten hat sie ein breites Portfolio an Therapiemethoden und nutzt auch gern innovative Ansätze.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ralf Lehnguth stellt Ihnen ein praxisnahes und wissenschaftlich geprüftes Ergotherapeutisches Assessment (EA) vor und zeigt, wie Therapeuten das EA bei Erwachsenen in allen Fachbereichen einsetzen.

Herr Lehnguth ist selbst Ergotherapeut und hat das EA aus seiner Berufserfahrung heraus mitentwickelt. Neben seiner Praxistätigkeit schult er Therapeuten in der Anwendung des EA und unterrichtet an einer Ergotherapieschule.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Cim Kraus und Marina Schäfers zeigen, wie Sie durch computergestütztes kognitives Training die Therapie von psychiatrisch erkrankten Menschen im stationären, teilstationären und ambulanten Setting unterstützen.

Frau Kraus und Frau Schäfers sind Ergotherapeutinnen in der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am LWL-Klinikum Paderborn. Sie betreuen stationäre, teilstationäre und ambulante Patienten und setzen seit Juli 2020 das MyBrainTraining® Professional zur Verbesserung der Hirnleistung ihrer Patienten ein.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Annika Simlacher stellt konkrete Fälle vor, bei denen sie den Schlaf in die Therapie von psychischen Erkrankungen oder zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit einbindet. Dabei geht sie speziell auf die Messung des Schlafes durch Aktigraphie im Therapieverlauf ein.

Frau Simlacher ist Psychologische Psychotherapeutin und Schlaf-Coach. Der Schlaf liegt ihr besonders am Herzen, da er aus ihrer Erfahrung bei den meisten Patienten mit psychischen Erkrankungen eine wesentliche Rolle spielt.





ORGANISATORISCHE INFOS

WANN: 26. März 2021, 09:00 bis 13:30 Uhr

FÜR WEN: Alle interessierten Therapeuten, die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt.

KOSTEN: kostenfrei

ANMELDUNG: über das Formular auf der Webseite (unter "Weitere Informationen")




Weitere Informationen...


Existenzgründungsseminar

Ihre Veranstaltungen

Sie sind Veranstalter von Seminaren, Fort- und Weiterbildungen für Therapeuten oder richten ein anderes Event für diese Zielgruppe aus?
Dann veröffentlichen Sie Ihre Termine in unserem Kalender!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen