Anzeigen:

Händigkeitsprofil Grundkurs

Termin: 18.09.2022 - 09.10.2022
Veranstalter: Prof. Dr. Elke Kraus
Veranstaltungsort: Online

In der pädiatrischen Ergotherapie gibt es häufig Vorschulkinder mit wechselndem Handgebrauch, die mal die linke, mal die rechte Hand einsetzen. Therapeut*innen bzw. Anwender*innen sollten in der Lage sein, festzustellen, welche Hand zum Schreiben benutzt werden sollte. Ist dieser Entschluss nicht richtig in Anbetracht aller Kontextfaktoren, könnte es deswegen zu gravierenden Folgen kommen, wie es bei vielen umgeschulten Linkshändern der Fall ist. Eine umfassende und differenzierte therapeutische Diagnostik legt den Grundstein für eine effektive und effiziente Therapie.

Das Händigkeitsprofil ist ein diagnostisches Instrument, das von Prof. Dr. Elke Kraus für die pädiatrische ergotherapeutische Praxis entwickelt wurde. Es basiert auf gängigen Testverfahren zur Händigkeit, einer breiten aktualisierten Literaturrecherche und internationalen wissenschaftlichen Studien und Erkenntnissen im Bereich der Händigkeit und der Handmotorik. Das Händigkeitsprofil ist vollständig standardisiert, validiert und normiert und basiert auf einem systematisierten Differenzierungsprozess, der die klinische Entscheidungsfindung bei Kindern mit wechselndem Handgebrauch unter Berücksichtigung der Handmotorik unterstützt. Es eignet sich nicht nur für Vorschul- und Grundschulkinder mit wechselndem Handgebrauch, sondern auch für alle Menschen, bei denen es wichtig ist, die Händigkeit motorische Leistung und zu überprüfen. Zum Beispiel kann es auch bei vermutlich umgeschulten erwachsenen Linkshändern, sowie nach neurologischen oder orthopädischen Erkrankungen bzw. Traumata eingesetzt werden.

Das Händigkeitsprofil besteht aus folgenden 5 Subtests mit insgesamt 7 Einzeltests: 1. Präferenztest zur geschulten und ungeschulten Handpräferenz; 2. zweiteiliger Leistungstest zu den geschulten motorischen Fertigkeiten mit zwei Einzeltests (Nachspuren und Punktieren); 3. zweiteiliger Leistungstest zu den ungeschulten motorischen Fähigkeiten mit 2 Einzeltests (Hämmern und Klopfen); 4. Test zum Überkreuzen der Körpermitte (Präferenztest); und 5. Test zur bimanuellen Kooperation der Hände. Das Material für das Assessment ist standardisiert und in einem Testkoffer verpackt und ist nur für geschulte Anwender*innen bei der Urheberin erhältlich (€300.- zzgl. Kursgebühren).

Der Kurs beinhaltet 48 Lernstunden (48 Fortbildungspunkte), die aus Selbstlernzeit mit E-Lectures, Webinaren und praktischen Übung bestehen. Eine Übersicht und weitere Information kann unter haendigkeitsprofil@yahoo.com erfragt werden. Bildungsschecks werden angenommen.
Dozentin und Urheberin: Prof. Dr. Elke Kraus
Anmeldung und Bestellung des Testkoffers unter https://forms.gle/FT8CYfWPESvTyFjc8
Kosten: €600,00. Weitere Info unter www.haendigkeitsprofil.com, www.haendigkeitsprofil-info.com oder haendigkeitsprofil@yahoo.com.


Weitere Informationen...


Marketingbroschüre

Ihre Veranstaltungen

Sie sind Veranstalter von Seminaren, Fort- und Weiterbildungen für Therapeuten oder richten ein anderes Event für diese Zielgruppe aus?
Dann veröffentlichen Sie Ihre Termine in unserem Kalender!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen