Anzeigen:

Professionelle Praxisführung - Entspannt zur digitalisierten Praxis

Termin: 04.02.2023
Veranstalter: Michael Atzmüller & Sara Hiebl
Veranstaltungsort: Online

Referenten: Sara Hiebl, Michael Atzmüller

Termin: Sa. 04.02.23, 09:00 Uhr - 17:30 Uhr

Dauer: 1 Tag

Lehreinheiten: 9 (Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten)

Anmeldefrist: 21.01.2023

Kosten: 139,00 €

Teilnehmer: Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, etc., oder Angestellte in
entsprechenden Praxen, alle Berufsgruppen aus dem me-dizinisch-therapeutischen Bereich

Anmeldung an: mail@atzmueller-ub.de
0177/2009580
----------------------------------------------------------

Ab 2026 sind Therapie-Praxen dazu verpflichtet, an die Te-lematik-Infrastruktur angegliedert zu sein (für Physiotherapeuten sogar jetzt schon möglich), um etwa digitale Heilmittelverordnungen entgegennehmen zu können.

Eine zeitnahe Auseinandersetzung mit dem Thema Digitalisierung ist daher für Praxisinhaber und Praxisleitungen unabdingbar. Neben der gesetzlichen
Verpflichtung zur digitalen Anbindung spielen auch Faktoren der
Wirtschaftlichkeit und die Attraktivität für Mitarbeiter durch einen
modernen Arbeitsplatz eine wesentliche Rolle.

Wer jetzt denkt, bis 2026 ist ja noch lange
hin – Zeit vergeht sehr schnell und um sich mit der Technik anzufreunden, braucht man vor allem eines: Zeit. Je weniger man sich
bislang mit dem Thema auseinandergesetzt hat, je mehr man innerlich auf Abwehrhaltung damit ist, desto dringender sollte man sich
jetzt mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen.

Die Teilnehmer

- lernen den Unterschied zwischen digitaler Anbindung und digitali-sierter Praxis kennen.
- erkennen den Nutzen einer digitalisierten Praxis.
- lernen grundlegende Schritte kennen, die die Basis für eine er-folgreiche Umsetzung des Projektes bilden.
- erfahren, wie man einen Digitalisierungsplan für die eigene Praxis aufstellt.
- können am Ende wählen, welche Schritte sie für die eigene Pra-xis angehen wollen.
- stellen fest, dass eine digitalisierte Praxis mit der notwendigen Unterstützung, einem guten Digitalisierungsplan
und entspre-chendem Zeitspielraum ein machbares Unterfangen ist.

Praxisinhaber und Führungskräfte erhalten im Seminar die Grundlagen, um sich auf die anstehende Digitalisierung im Gesundheitsbereich gut vorzubereiten.

Die beiden Referenten haben sowohl langjährige Erfahrung in der eigenen Praxisführung, als auch in der Unternehmensführung und -beratung, mit dem Schwerpunkt Digitalisierung.


Weitere Informationen...


Marketingbroschüre

Ihre Veranstaltungen

Sie sind Veranstalter von Seminaren, Fort- und Weiterbildungen für Therapeuten oder richten ein anderes Event für diese Zielgruppe aus?
Dann veröffentlichen Sie Ihre Termine in unserem Kalender!

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen