Anzeigen:
Sie sind hier: Infothek >> News-Archiv >> Fitness für Senioren: Kraft- und Balanceübungen vermindern Sturzgefahr

Fitness für Senioren: Kraft- und Balanceübungen vermindern Sturzgefahr

Fitness für Senioren: Kraft- und Balanceübungen vermindern Sturzgefahr
Mehr als 400.000 ältere Menschen werden derzeit jährlich nach einem Sturz im Krankenhaus behandelt, häufig wegen einer Hüftfraktur. Denn bereits ab dem 50. Lebensjahr nehmen Balance, Muskelkraft, Ausdauer und Beweglichkeit ab, sodass mit zunehmendem Alter das Risiko zu stürzen und sich dabei zu verletzen steigt. Senioren können dem entgegenwirken: mit gezieltem Training von Kraft und Balance. Zwei von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) geförderte Broschüren fassen Tipps und entsprechende Übungen zusammen.   Foto: © Robert Kneschke / Fotolia.com


zum News-Archiv

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Marketingbroschüre

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Bachblüten-Seminar
25.01.2019 - 27.01.2019 in Kaiserslautern
Grafomotorik & Co. - mit Heike Musa!
22.03.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
Sprialdynamik - Einführungskurs MED LWS
30.03.2019 - 31.03.2019 in Bad Säckingen

nach oben scrollen