Anzeigen:
Sie sind hier: Infothek >> News-Archiv >> WIdO-Heilmittelbericht 2018: Sprach- und Bewegungstherapien bei Schulanfängern leicht rückläufig

WIdO-Heilmittelbericht 2018: Sprach- und Bewegungstherapien bei Schulanfängern leicht rückläufig

WIdO-Heilmittelbericht 2018 Die Zahl der diagnostizierten Entwicklungsstörungen bei Kindern zwischen fünf und sieben Jahren ist in den letzten zehn Jahren um 26,5 Prozent gestiegen. Der Anteil der Kinder mit einer Logo- oder Ergotherapie nahm im gleichen Zeitraum allerdings nur um 8,2 Prozent zu und ist seit 2015 sogar leicht rückläufig, wie der aktuelle Heilmittelbericht des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zeigt. Über 82 Prozent der diagnostizierten Entwicklungsstörungen betreffen die Sprech- und Sprachentwicklung, Störungen der motorischen Entwicklung belegen mit gut 22 Prozent den zweiten Platz.


zum News-Archiv

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
EBBS

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen

nach oben scrollen