Anzeigen:
Sie sind hier: Infothek >> News-Archiv >> BARMER Heil- und Hilfsmittelreport 2018: Ergotherapie-Kosten variieren je nach Region um mehr als 100 Prozent

BARMER Heil- und Hilfsmittelreport 2018: Ergotherapie-Kosten variieren je nach Region um mehr als 100 Prozent

Barmer GEK Heil- und Hilfsmittelreport 2018
Wie auch aus dem jüngst veröffentlichten BARMER-Report hervorgeht, steigt der Bedarf an Heil- und Hilfsmitteln generell mit dem Lebensalter stetig an. Der entgegengesetzte Trend zeigt sich bei der Ergotherapie. Hier bekommen fünf- bis neunjährige Jungen mit Abstand die meisten Leistungen. Warum vor allem Jungen ergotherapeutische Leistungen erhielten, sei ebenso eine Frage für weitere Analysen wie die regionalen Kostenunterschiede. So variieren die Ergotherapie-Ausgaben im Jahr 2017 je BARMER-Versicherten zwischen 9,02 Euro in Bremen und 19,14 Euro in Sachsen. Das entspricht einem Unterschied um 112 Prozent.


zum News-Archiv

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
EBBS

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Demenz: "Guten Tag, haben wir uns schon mal gesehen?"
07.05.2019 in Berlin-Wilmersdorf, Uhlandstr. 101
Neurofeedback Kurse
16.09.2019 - 19.09.2019 in Ilmenau

nach oben scrollen