Anzeigen:
Sie sind hier: Infothek >> News-Archiv >> Gelähmte Hand wird durch Exoskelett wieder funktionsfähig

Gelähmte Hand wird durch Exoskelett wieder funktionsfähig

Gelähmte Hand wird durch Exoskelett wieder funktionsfähig Greifen, Halten, Öffnen und Schließen – die Funktionen einer menschlichen Hand sind ein komplexes Zusammenspiel aus Muskeln, Knochen und Nervenfasern. Durch Erkrankungen wie Muskelschwäche, Spastik oder motorische Defizite kann die Funktionalität der Hand gestört sein. An der Universität Stuttgart wurde nun ein Hand-Exoskelett entwickelt, mit welchem die Greif-Fähigkeit einer gelähmten Hand wiederhergestellt werden kann.
Foto: © Universität Stuttgart


zum News-Archiv

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Marketingbroschüre

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Handtherapie: Taping
15.06.2019 in Kaiserslautern
Neurofeedback Einführungsseminar
24.09.2019 - 28.09.2019 in Wiesbaden
Systemisch & Co. in Osnabrück 2019!
23.05.2019 - 25.05.2019 in DVE Kongreß 2019 - Osnabrück

nach oben scrollen