Anzeigen:
Sie sind hier: Infothek >> News-Archiv

Neuigkeiten

 
zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16  weiter
 

Studie untersucht Einfluss des roboterassistierten Armtrainings nach Schlaganfall

Studie untersucht Einfluss des roboterassistierten Armtrainings nach Schlaganfall Die Intensität und Häufigkeit von Bewegungstraining gilt bei Schlaganfallpatienten als wichtiger Faktor für die Wiedererlangung motorischer Funktionen. Dabei rücken zunehmend technische Assistenzsysteme in den Fokus. Forscher des Lurija Instituts für Rehabilitationswissenschaften und Gesundheitsforschung haben nun untersucht, wie ein roboterassistiertes Bewegungstraining während eines stationären Rehabilitationsaufenthalts zum Erholungserfolg beitragen kann.
Foto: © Kliniken Schmieder

Eine Zukunft ohne Therapieberufe? Studie eruiert zukünftige Entwicklung und Perspektiven

Werden sich die Berufsbedingungen für Therapeuten in Zukunft so ändern, dass die Versorgung der Bevölkerung mit Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie und Podologie sichergestellt werden kann? Diesem Thema gehen Studierende des Masterstudiengangs Therapiewissenschaften an der Hochschule Fresenius in einer aktuellen Studie nach. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, ob und wie Berufsverbände, Kosten- und Entscheidungsträger auf die Abwanderung von Therapeuten aus ihrem Beruf reagieren und welche Lösungsansätze für die Problematik erarbeitet werden können.

Literatur: Aktuelle Neuerscheinungen

Genesung aktivieren und Teilhabe fördern
Therapieprogramm auf
Grundlage des Model of
Human Occupation (MOHO)
Kognitive Stimulationstherapie
Ein evidenzbasiertes Gruppenprogramm für
Menschen mit Demenz
Ganz schön schräg
Förderung beim Erlernen
der Schräge - Praxisbuch für
Therapie und Pädagogik
Rückengesundheit in der Arbeitswelt
BdR-Manual zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement in Theorie und Praxis

Produkt des Monats - Unser Angebot im September

ADHS - Der neue Aufmerksamkeitstrainer ADHS - Der neue Aufmerksamkeitstrainer
„Der neue Aufmerksamkeitstrainer“ konzentriert sich auf eine Hilfe im Kernbereich der ADHS, der Störung der Aufmerksamkeit. Er bietet auf der Basis neuropsychologischer Erkenntnisse über die Leistungen der Aufmerksamkeit vielfältige Trainingseinheiten zur Behandlung unterschiedlicher Arten der Aufmerksamkeitssteuerung wie Daueraufmerksamkeit, Wachsamkeit, gerichtete und geteilte Aufmerksamkeit.
Unser Angebot im September:
15 % Rabatt auf alle Lizenzformen *

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.09.2018 - 30.09.2018

Zivilisationskrankheit Handydaumen: Experten warnen vor Übertherapie und einseitigem Tippen auf dem Smartphone

Handydaumen in der ergotherapie behandeln
Das Smartphone hat der Welt eine neue "orthopädische" Zivilisationskrankheit gebracht, den Handydaumen. Die Patienten sind jung, eigentlich kerngesund und natürlich total vernetzt. Die einseitige Bedienung des Smartphones jedoch überansprucht den Daumen, was sich mit zunehmender Größe der Handy-Displays und mit dem Drang, ununterbrochen in den sozialen Netzen unterwegs zu sein, nur noch verstärkt. Experten des Universitätsklinikums Leipzig warnen allerdings vor einer Übertherapie und geben Tipps, Schmerzen erst gar nicht entstehen zu lassen.   Foto: © Universitätsklinikums Leipzig

Infoblatt: Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz

Infoblatt: Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz
Medizinische Rehabilitation soll die Folgen einer Krankheit mindern und den Erkrankten ein größeres Maß an Teilhabe ermöglichen. Davon können auch Menschen mit Demenz profitieren. Eine Reha kann auch für Angehörige sinnvoll sein, die durch die Pflege körperlich und seelisch stark belastet sind. Ein neues Infoblatt der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) informiert über die verschiedenen Arten von Reha und die Voraussetzungen, unter denen sie von den Kostenträgern bewilligt werden.

Bundesweite #Kreideaktion: Therapeuten kündigen Protestaktion in über 70 Städten an

Bundesweite #Kreideaktion: Therapeuten kündigen Protestaktion in über 70 Städten an
Die Aktionsgruppe „Therapeuten am Limit“ ruft am 25. August zur bundesweiten #Kreideaktion auf. Damit demonstrieren Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Podologen und Diätassistenten gegen die sich rapide verschlechternde Versorgung von Patienten. Für diese ist es zunehmend schwieriger freie Termine bei ihren Therapeuten zu bekommen. Nicht alle bisherigen Leistungen wie Hausbesuche oder die Lymphdrainage können noch ausreichend abgedeckt werden. Die Protestaktion am kommenden Samstag soll die Situation der Heilmittelerbringer weiter in die Öffentlichkeit rücken und Passanten gezielt auf die Missstände aufmerksam machen.
Foto: © Therapeuten am Limit

Literatur Neuerscheinungen: Leitlinien der Ergotherapie - Band 5-8

Produkt des Monats - Unser Angebot im August

Existenzgründungsbroschüre Ergotherapie Existenzgründungsbroschüre
Der Leitfaden für Ihre Existenzgründung im Bereich Ergotherapie

Sie tragen sich mit dem Gedanken der Selbstständigkeit? Sie wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen und was alles dazugehört? In diesem Buch finden Sie alle Antworten auf Ihre Gründungsfragen.

Unser Angebot im August:
44,95 EUR  35,00 EUR *

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.08.2018 - 31.08.2018

Studie untersucht Effekte computergestützten Trainings bei Kindern mit Gesichtsfeldausfall

Mediziner des Universitätsklinikums Tübingen haben eine Studie zur visuellen Rehabilitation bei Kindern mit Gesichtsfeldausfällen veröffentlicht. Ein computergestütztes Training vermittelt den Kindern eine Strategie, die es ihnen ermöglicht, ihr gesamtes Blickfeld zu erweitern, um somit besser zu sehen. Im Ergebnis zeigt sich eine Verbesserung der Lebensqualität sowie Aktivitäten des täglichen Lebens.
zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16  weiter

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Marketingbroschüre

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Neurofeedback Einführungsseminar
24.09.2019 - 28.09.2019 in Wiesbaden
Autismus
13.05.2019 - 14.05.2019 in Kaiserslautern
Systemisch & Co.- systemisches Arbeiten in der Ergotherapie
16.08.2019 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
Fortbildung PNF für Ergotherapeuten
15.02.2019 - 18.02.2019 in Unteres Tor 10, Bayreuth

Buch-Tipp

Schattauer GmbH, 2010

Marktplatz & Stellenbörse

Bücher-Rabattaktion

nach oben scrollen