Anzeigen:
Sie sind hier: Infothek >> News-Archiv

Neuigkeiten

 
zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16  weiter
 

Zivilisationskrankheit Handydaumen: Experten warnen vor Übertherapie und einseitigem Tippen auf dem Smartphone

Handydaumen in der ergotherapie behandeln
Das Smartphone hat der Welt eine neue "orthopädische" Zivilisationskrankheit gebracht, den Handydaumen. Die Patienten sind jung, eigentlich kerngesund und natürlich total vernetzt. Die einseitige Bedienung des Smartphones jedoch überansprucht den Daumen, was sich mit zunehmender Größe der Handy-Displays und mit dem Drang, ununterbrochen in den sozialen Netzen unterwegs zu sein, nur noch verstärkt. Experten des Universitätsklinikums Leipzig warnen allerdings vor einer Übertherapie und geben Tipps, Schmerzen erst gar nicht entstehen zu lassen.   Foto: © Universitätsklinikums Leipzig

Infoblatt: Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz

Infoblatt: Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz
Medizinische Rehabilitation soll die Folgen einer Krankheit mindern und den Erkrankten ein größeres Maß an Teilhabe ermöglichen. Davon können auch Menschen mit Demenz profitieren. Eine Reha kann auch für Angehörige sinnvoll sein, die durch die Pflege körperlich und seelisch stark belastet sind. Ein neues Infoblatt der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) informiert über die verschiedenen Arten von Reha und die Voraussetzungen, unter denen sie von den Kostenträgern bewilligt werden.

Bundesweite #Kreideaktion: Therapeuten kündigen Protestaktion in über 70 Städten an

Bundesweite #Kreideaktion: Therapeuten kündigen Protestaktion in über 70 Städten an
Die Aktionsgruppe „Therapeuten am Limit“ ruft am 25. August zur bundesweiten #Kreideaktion auf. Damit demonstrieren Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten, Podologen und Diätassistenten gegen die sich rapide verschlechternde Versorgung von Patienten. Für diese ist es zunehmend schwieriger freie Termine bei ihren Therapeuten zu bekommen. Nicht alle bisherigen Leistungen wie Hausbesuche oder die Lymphdrainage können noch ausreichend abgedeckt werden. Die Protestaktion am kommenden Samstag soll die Situation der Heilmittelerbringer weiter in die Öffentlichkeit rücken und Passanten gezielt auf die Missstände aufmerksam machen.
Foto: © Therapeuten am Limit

Literatur Neuerscheinungen: Leitlinien der Ergotherapie - Band 5-8

Produkt des Monats - Unser Angebot im August

Existenzgründungsbroschüre Ergotherapie Existenzgründungsbroschüre
Der Leitfaden für Ihre Existenzgründung im Bereich Ergotherapie

Sie tragen sich mit dem Gedanken der Selbstständigkeit? Sie wissen aber nicht wo und wie Sie anfangen sollen und was alles dazugehört? In diesem Buch finden Sie alle Antworten auf Ihre Gründungsfragen.

Unser Angebot im August:
44,95 EUR  35,00 EUR *

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.08.2018 - 31.08.2018

Studie untersucht Effekte computergestützten Trainings bei Kindern mit Gesichtsfeldausfall

Mediziner des Universitätsklinikums Tübingen haben eine Studie zur visuellen Rehabilitation bei Kindern mit Gesichtsfeldausfällen veröffentlicht. Ein computergestütztes Training vermittelt den Kindern eine Strategie, die es ihnen ermöglicht, ihr gesamtes Blickfeld zu erweitern, um somit besser zu sehen. Im Ergebnis zeigt sich eine Verbesserung der Lebensqualität sowie Aktivitäten des täglichen Lebens.

Neu im Shop: Wandeltexte - Poesie und Lieder für die Biografie-Arbeit und kognitive Anregung von Menschen mit Demenz

Wandeltexte - Poesie und Lieder für die Biografie-Arbeit und kognitive Anregung von Menschen mit Demenz Vierteilige Sets mit unterschiedlichen Motiven: Poesie zum Anfassen und Verwandeln, zum Sortieren, Lesen und Singen, zum Erinnern und Erzählen

Jedes Set der Wandeltext-Bildkarten besteht aus vier Bild-Textkarten. Die vier Motivkarten zeigen den Anfang eines Gedichtes, die erste Strophe eines Volksliedes oder einen Vers aus früheren Zeiten, sobald sie in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Leben mit der Diagnose Alzheimer: Feste Abläufe helfen Patienten und Angehörigen

Leben mit der Diagnose Alzheimer: Feste Abläufe helfen Patienten und Angehörigen
Bei der Alzheimer-Krankheit ist bereits im frühen Stadium das Kurzzeitgedächtnis betroffen. Den Patienten hilft darum das Festhalten an bekannten Handlungsroutinen und Abläufen. Das empfiehlt die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) in ihrem kostenlosen Ratgeber „Leben mit der Diagnose Alzheimer“. Was für den Erkrankten in der Vergangenheit wichtig war, sollte so lange wie möglich in dieser Form aufrechterhalten werden, denn feste Abläufe – z.B. beim Anziehen – können das Gefühl für Sicherheit und Vertrauen stärken.   Foto: © Nottebrock / Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Neu im Shop: Neuropsychologisches Computertraining von Preier Neurosoft

Neuropsychologisches Computertraining von Preier Neurosoft Die Software, von einem praktizierenden Neuropsychologen im direkten Austausch mit neurologischen Patienten entwickelt, trifft exakt die Bedürfnisse von Therapeuten und Patienten. Die Programme bieten ein Training verschiedener kognitiver Bereiche, die in der klinischen Praxis häufig beeinträchtigt sind oder einen hohen Alltagsbezug haben.

Aufmerksamkeitstraining:
Neglect-Therapie:
Rechnen/Geld:

Produkt des Monats - Unser Angebot im Juni und Juli

KOMO KOMO
Das Bewegungskartenspiel - aus der Ergotherapie/Motopädie Praxis heraus entwickelt
Unser Angebot im Juni und Juli:
12,99 EUR  9,99 EUR *

* Dieses Angebot gilt nur im Zeitraum vom 01.06.2018 - 31.07.2018
zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16  weiter

Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Angemessenes Gehalt?
Allgemeine Themen
Crps
Allgemeine Themen
Methodisches Vorgehen
Allgemeine Themen
Suzuki Fixateur
Fachbereich Orthopädie/Traumatologie
räumlliches sehen
Fachbereich Pädiatrie
Frühförderung Fortbildungssuche
Fortbildung & Dozenten
Lewy - Body - Demenz
Fachbereich Geriatrie
Abrechnungsstelle
Praxisinhaber
Berufseinstieg, Stipendien, Fragen
Berufspolitik & Arbeitsrecht
EBBS

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Ataxie
12.10.2019 in Kaiserslautern
Neuroanatomie der Motorik
11.10.2019 - 09.11.2019 in Kaiserslautern
Fortbildung Einzel- und Gruppentraining sozialer Kompetenzen
11.10.2019 - 12.10.2019 in ZI Mannheim, J5 - Therapiegebäude, 1. OG, Raum 106
Symposium Ergotherapie
25.10.2019 in Radisson Blu Hotel · Q 7, 27 · Mannheim
Grafomotorik & Co. - mit Heike Musa!
23.10.2020 in Lernwerkstatt Hamburg-Altona
Spastik
13.10.2019 in Kaiserslautern

Buch-Tipp

Marktplatz & Stellenbörse

Aktuelle Anzeigen in der Praxenbörse
Nachfolger gesucht!
40000-49999 - NRW
Etablierte gut laufende Praxis zu verkaufen
10000-19999 - südliches Brandenburg
Nachfolger/in gesucht für PRAXIS mit HERZ
70000-79999 - Titisee-Neustadt / Hochschwarzwald / Nähe Freiburg
Etablierte Praxis in Hannover Südstadt zu verkaufen
30000-39999 - Hannover / Niedersachsen
Bücher-Rabattaktion

nach oben scrollen