Anzeigen:
Sie sind hier: Neuigkeiten >> therapie Leipzig: Für Therapeuten, die mehr wollen

Neuigkeiten

therapie Leipzig: Für Therapeuten, die mehr wollen

Anzeige:

Logo therapie Leipzig
Die Behandlung von Schlaganfallpatienten, tiergestützte Therapie oder Lernstrategien – das Programm der therapie Leipzig (07. bis 09. März 2019) verspricht eine vielseitige Fortbildung für Ergotherapeuten. Mehr als 90 Seminare und Workshops werden für die Berufsgruppe angeboten und zahlreiche Aussteller zeigen neue Produkte und Behandlungstrends. Getreu dem Motto „Für Therapeuten, die mehr wollen“ werden im Programm vor allem die Schnittstellen zu anderen Therapiebereichen, wie z.B. der Physio- und Sporttherapie oder Neurologie abgebildet.

Therapie Leipzig 2019
„Der Kongress der therapie Leipzig hat sich seit seiner ersten Auflage 2001 kontinuierlich weiterentwickelt – sowohl inhaltlich als auch mit Blick auf die Teilnehmerzahlen“, erklärt Projektdirektor Ronald Beyer. „Das wollen wir natürlich fortsetzen, sodass erneut ein hochkarätiges Programm entstanden ist, das die Zukunft der therapeutischen Versorgung zum Wohle des Patienten abbildet.“ Mehr als 200 Symposien, Seminare und Praxisworkshops erwarten die Teilnehmer. Über 90 davon richten sich an Ergotherapeuten. Das Themenspektrum ist vielfältig und reicht von der Neurorehabilitation und Sporttherapie bis zu Lernstrategien für Kinder und deren Eltern.

Update Neurorehabilitation

In der Neurorehabilitation nimmt die Medizinische Trainingstherapie einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Warum das so ist, wird zur therapie Leipzig in einem Seminar erläutert. Auch die gerätegestützte Therapie rückt in den Fokus, ist sie schließlich zu einem wichtigen Baustein in der motorischen und kognitiven Neurorehabilitation geworden. Bezugnehmend auf konkrete Krankheitsbilder, wird unter anderem die Rehabilitation bei Schlaganfall thematisiert: Wie behandelt man die obere Extremität während der Early Mobilisation und welchen adaptiven Phänome können nach einem Schlaganfall auftreten? Diese und viele weitere Fragen werden geklärt.

Impressionen von der therapie Leipzig

Kinder und Eltern: Kompetenzen fördern

In der Therapie von Kindern ist es wissenschaftlich belegt, dass ein Elterncoaching oder ein Coaching von bedeutsamen Bezugspersonen einen wesentlichen Einfluss auf die Handlungsfähigkeit von Kindern hat. In einem Workshop werden zur therapie Leipzig sowohl theoretische Grundlagen zum Coaching erläutert als auch Impulse für die Umsetzung gegeben. Doch auch die Kompezenzförderung von Kindern steht auf der Agenda des Kongressprogramms: Ein Seminar setzt sich mit der ergotherapeutischen Interprofessionalität zur Förderung und Beratung der Schreibkompetenz auseinander. Weitere Themen in diesem Bereich sind das Kokontraktionstraining zur Verbesserung der Sitz- und Stifthaltung, Lernstrategien mit Erwachsenen und das „Du+Ich-Konzept“, das aufzeigt, wie die Hausaufgaben- und Lernsituation gelingen kann.

Runden laufen war gestern

Abwechslungsreiche Ausdauerschulung im Herzsport, fit und gesund im Alter, Rehasport für Kinder und Jugendliche mit Adipositas, Sturzprävention und gesundheitsorientierte Rückschlagspiele – diese und zahlreiche andere Themen zeigen bewegungsorientierte bzw. sporttherapeutische Ansätze zur therapie Leipzig auf. Denn vor allem der Reha- und Gesundheitssport wird in Zeiten des demographischen Wandels immer wichtiger.

Eine Fachmesse zum Anfassen und Ausprobieren

Muskelentspannungs- oder Bewegungsparcours, Geräte für die medizinisch-berufliche Rehabilitation und Ideen zur Praxisgestaltung – die Fachmesse wird durch spannende Sonderschauen ergänzt. Impulse für mehr Beweglichkeit, mehr Haltungs- und Bewegungskontrolle liefert der Musekelentspannungsparcours in Kombination mit dem 5S-Koordinationsparcours. Ein 24-Stunden-Konzept zur Rückengesundheit hat die Aktion Gesunder Rücken e.V. in Kooperation mit Ärzten und Therapeuten entwickelt. Zur therapie Leipzig werden Schwerpunkte des Konzepts wie etwa „Büro- und Industriearbeitsplatz“ oder „Haus und Garten“ vorgestellt. Ein Bewegungsparcours für Kinder und Erwachsene zeigt individuelle Beispiele der Bewegungsförderung. Geräte für funktionelles und propriozeptives Ganzkörpertraining stehen dabei ebenso im Fokus wie Kleingeräte für vielfältige Bewegungsreize mit spannenden und unterhaltsamen Übungsprogrammen. Darüber hinaus bietet der WorkPark Behandlungsmöglichkeiten für die Umsetzung berufsbezogener Therapien im Rahmen der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation (MBOR) sowie der Arbeitsplatzbezogenen Muskuloskeletalen Rehabilitation (ABMR).

Impressionen von der therapie Leipzig

Um im Messetrubel selbst aktiv zu werden, bietet die Aktionsfläche ein Mitmachprogramm: Fitte Füße nach der Franklin-Methode, Übungen mit Sportgeräten mit dem AGR-Gütesiegel, Move with Oov oder Pilates stehen hier auf der Agenda. Zudem bieten verschiedene Foren in der Fachmesse Vorträge zu Mitarbeitergewinnung, Praxisdesign und Rechtstipps für Praxisinhaber. Aber auch die visuomotorische Förderung, die Verwirklichung von Lebensqualität in der Pflege von Menschen mit Hirnschädigung und Snoezelen werden diskutiert.

Bei all der Fülle gilt: Genug Zeit für den Besuch einplanen und rechtzeitig Tickets für die Seminare sichern. Denn etliche Angebote sind schnell ausgebucht.

Weitere Infos, Tipps zu Anreise und Unterkunft, das komplette Kongressprogramm und die Eintrittskarten für Messe und Kongress gibt es unter https://www.therapie-leipzig.de/ergo

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Anzeige

Döpfer Schulen - Ergotherapeut/in Ausbildung und Studium

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen
Existenzgründungsseminar

Veranstaltungskalender

Kommende Veranstaltungen
Flossing
13.04.2019 in Kaiserslautern
Infoabend zur Ausbildung TG-Team-Berlin (TierGestütztes Team)
01.04.2019 in Fobi-Zentrum Carpe Diem, Berlin-Wilmersdorf, Uhlandstr. 101, Fobi-Zentrum Carpe Diem

nach oben scrollen