Anzeigen:
Sie sind hier: Neuigkeiten >> Patienten trotz Corona-Pandemie unterbrechungsfrei behandeln: RehaCom-Hometraining kostenfrei nutzbar

Patienten trotz Corona-Pandemie unterbrechungsfrei behandeln: RehaCom-Hometraining kostenfrei nutzbar

Die Corona-Pandemie erschwert zunehmend die ambulante Behandlung. Damit Therapeuten ihre Patienten während der Corona-Krise unterbrechungsfrei therapieren können, ermöglicht die Firma HASOMED vorübergehend* die kostenfreie Nutzung der Software RehaCom für Patienten mit kognitiven Störungen.

Corona-Pandemie: Patienten kontaktlos weiter behandeln

RehaCom bietet als zertifiziertes Medizinprodukt ein Hometraining zur telemedizinischen Betreuung. Sie legen online fest, welche kognitiven Bereiche trainiert werden sollen. Sie sehen sich die Ergebnisse an und generieren ggf. neue Hausaufgaben für Ihre Patienten. In Videos und täglichen Webinaren stellen Ihnen die Spezialisten von HASOMED RehaCom und das RehaCom-Hometraining vor.

Mehr Infos und den kostenfreien Zugang zur Software finden Sie auf der RehaCom-Website.


* Die Firma HASOMED verspricht: Keine Verpflichtung! Keine versteckten Kosten für Sie und Ihre Patienten.
Diese Aktion ist vorerst zeitlich beschränkt bis 15.06.2020



Anzeige

taf180.de: Onlineseminar - Online und telemedizinische Therapie. Grundlagen für den Therapiealltag

Neuigkeiten

Neuigkeiten
Marketingbroschüre

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Hogrefe Verlag, 2019

nach oben scrollen