Anzeigen:
Sie sind hier: Neuigkeiten >> Tipps für die Hand-Hygiene bei Halbseitenlähmung

Tipps für die Hand-Hygiene bei Halbseitenlähmung

Menschen mit einer halbseitigen Lähmung nutzen meist ausschließlich ihre gesunde Hand, zum Beispiel beim Einkaufen oder beim Festhalten im Bus. Darum ist sie häufig mit Keimen oder Viren in Kontakt. Durch die Lähmung oder Spastik in der erkrankten Hand ist es schwierig, die Zwischenräume zwischen den Fingern, die Nägel und den Handrücken ohne Hilfsmittel gründlich zu waschen. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat gemeinsam mit Experten der Aatalklinik vier Tipps für die Hand-Hygiene für Menschen mit einer Halbseitenlähmung zusammengestellt, damit auch sie das Infektionsrisiko minimieren können.

Weitere Informationen sowie ein Plakat zum Ausdrucken, Aufhängen und Verbreiten finden Sie auf der Seite der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe



Quelle: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe


EBBS

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Diskussionsforum

Aktuelle Forenthemen

Buch-Tipp

Schulz-Kirchner Verlag, 2011

nach oben scrollen