www.ergotherapie.de
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten

31.05.2005 - Neue Buchrezension - "Sensorische Integration in der Psychiatrie"
"Wolfgang Hesse hat in dem vorliegenden Buch die Grundsätze der Sensorischen Integration von A. J. Ayres aus dem Jahr 1984 aufgegriffen und im historischen Zusammenhang erläutert... Anspruchsvolle Lektüre für Ergotherapeuten in der Psychiatrie mit Vorkenntnissen oder Neugier auf SI. Sehr empfehlenswert und trotz vieler Fachworte gut lesbar. Würde ich auch Schülern empfehlen, die am Ende ihrer Ausbildung vor der Wahl der Fachrichtung stehen." Mehr Infos...

 
18.05.2005 - Therapienetz-Berlin e.V.
In Berlin hat sich am 25.4.2005 das Therapienetz-Berlin e.V. gegründet.
Das Therapienetz Berlin ist ein organisierter und strukturierter Zusammenschluss von therapeutisch arbeitenden Praxen und angeschlossenen Netzwerkpartnern in Berlin. Mehr Infos...

 
13.05.2005 - Druckfrisch aus dem Schulz-Kirchner Verlag!
Neue Wege in der Ergotherapie
Das vorliegende Buch stellt Arbeiten und Projekte aus dem Studiengang für Ergotherapie an der Europa Fachhochschule Fresenius in Idstein vor. Mit der thematisch breit gefächerten Sammlung sollen Anstöße für weitere Projekte gegeben werden. Das Buch richtet sich somit an Kolleginnen und Kollegen sowie Studierende in grundständigen und additiven Studiengängen der Ergotherapie.

Der Atem - Quelle von Entspannung und Vitalität
„Aufatmen.”, „Außer Atem sein.“, „Das nimmt mir den Atem.“, „Einen langen Atem haben.“
All diese Ausdrücke weisen uns darauf hin, dass der Atem etwas über uns und unsere Lebensweise aussagt. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise durch den Körper. Es umfasst mehr als 150 Übungen – viele davon mit Illustrationen – und gibt Einblick in körperliche und atempsychologische Zusammenhänge.

 
06.05.2005 - Neue Buchrezension - " Ergotherapie in der neurologischen Rehabilitation Erwachsener"
"Die Autoren Ulrike Baerwind und Peter Müller haben ein einheitliches Befundsystem für die ergotherapeutische Arbeit mit neurologisch betroffenen Erwachsenen erarbeitet und stellen es in ihrem 76 seitigen Buch zur Verfügung... Dieses hier vorgestellte Befundsystem bietet meiner Meinung nach mit seinen klar definierten Beurteilungskriterien und anerkannten Skalen eine sehr gute Basis für eigene Ausarbeitungen." Mehr Infos...

 
Aktuelle Forenthemen
Ergotherapie-Forum
Existenzgründungs-Forum
Schüler-Forum

Die 5 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine eMails von ergoXchange mehr erhalten wollen.