www.ergotherapie.de
Wenn die Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, besuchen Sie bitte
unser Newsletterarchiv auf den Seiten von ergoXchange.
Hallo [VORNAME] [NACHNAME],

vor sich sehen Sie den aktuellen Newsletter von ergoXchange, dem Onlinedienst für Ergotherapeuten im deutschsprachigen Raum, www.ergotherapie.de.

Bitte wählen Sie aus:


Neuigkeiten

25.08.2006 - Interdisziplinäre Schlaganfallversorgung am Niederrhein
Das St. Josef Krankenhaus in Moers und das Therapienetz Niederrhein stellen am 06.09.2006 ab 15.00 Uhr aktuelle und innovative Konzepte zur Schlaganfallversorgung in der Region Niederrhein vor!

Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland über 200.000 Schlaganfälle. Es müssen bis zu einer Million Patienten mit Zustand nach Schlaganfall versorgt werden. Die Schlaganfallversorgung erfolgt in Deutschland in stationären und ambulanten Einrichtungen. Mehr Infos...

 
23.08.2006 - Neu im Onlineshop - EIKO - Eltern-Informations-Konzept
EIKO ist ein Computerprogramm, welches die Elterberatung unterstützt und optimiert. Eine gute Anleitung von Eltern kann die Effektivität und die Effizienz von Ergotherapie steigern. Gleichzeitig ist das Programm auch dafür eingerichtet, älteren Kindern und Erwachsenen übersichtlich und strukturiert Eigenübungen an die Hand zu geben. Weitere Funktionen ermöglichen eine einfache und praktische Patientenverwaltung.

EIKO ist bewusst einfach und übersichtlich gehalten worden, um lange Einarbeitungszeiten, die häufig der regelmäßigen Nutzung eines Computerprogramms im Wege stehen, zu vermeiden. Es gibt ein Hauptmenü, welches zu den 4 Untermenüs führt. Im Hauptmenü kann auch eine Info-Datei angeklickt werden, in der die Handhabung von EIKO einfach und verständlich erklärt wird. Mehr Infos...

 
23.08.2006 - Neue Produktrezension - Pfeiffenberger's 1x1 - Lernsoftware
In der Artikelbeschreibung von "Pfeiffenbergers 1x1" wird das Prinzip des Automatisierens aus dem Buch "Eltern als Therapeuten" von Jansen und Streit als Basis für dieses Lernprogramm erwähnt. Auch in dem Buch "Lernen mit ADS-Kindern" von Born und Oehler wird dieses Prinzip als wichtiger Schritt gerade für das Erlernen des 1x1 beschrieben. Erwachsene müssen bei einfachen Rechenaufgaben nicht rechnen, das Ergebnis fällt ihnen sofort ein, man kennt es also auswendig. Das möchte man auch bei den Kindern erreichen. Es wird beschrieben, dass bei guten Rechnern dieser Automatisierungsprozess quasi "nebenbei" in den ersten drei Phasen des Rechnenlernens abläuft. Im praktischen Teil des Buches "Lernen mit ADS-Kindern" wird zum Üben empfohlen, Lernkärtchen anzufertigen, auf deren Vorderseite die Multiplikationsaufgabe steht, auf der Rückseite das Ergebnis. Mehr Infos...

 
14.08.2006 - Neu im Onlineshop - Balance Controler
Der Balance-Controler wurde in der praktischen Anwendung entwickelt. Seine multiplen Fördereigenschaften in den psychomotorischen Kontexten machen den Balance-Controler einzigartig und für Sie in Ihrer Therapie besonders wertvoll.

Der Balance-Controler ist ein psychomotorisches Gerät, vorgesehen für den Einsatz in der Physiotherapie, Motopädie, Ergotherapie, Sporttherapie, Sonderpädagogik und Heilpädagogik - von der Pädiatrie bis hin zur Geriatrie.

Mit dem Balance-Controler erhält der Nutzer multipotente Fördermöglichkeiten. Er wurde für Patienten konzipiert, die neuromotorische, sensomotorische, psychomotorische und soziomotorische Angebote benötigen. Die konkreten Förderabsichten entscheiden über den methodischen Einsatz des Gerätes. Mehr Infos...

 
09.08.2006 - Neu im Onlineshop - Forschung verstehen
Immer mehr wird heute auch von nicht-ärztlichen Heilberufen entweder aufgrund von internationalen Qualitätsstandards, gesetzlichen Vorgaben oder vertraglichen Vereinbarungen erwartet, evidenzbasiert zu praktizieren.

Was evidenzbasierte Praxis eigentlich ist, wie sie funktioniert und welche Kenntnisse und Techniken erforderlich sind, erläutert dieses Buch. Hervorgegangen aus einer Artikelserie der „Krankengymnastik – Zeitschrift für Physiotherapeuten“ ermöglicht es dem Leser, sich in Denkweisen von Wissenschaft und Forschung einzulesen, unabhängig von schulischer oder hochschulischer Vorbildung. Mehr Infos...

 
09.08.2006 - Neue Buchrezension - Gewusst wie.
Ein erfolgreiches Marketing wird auch für Ergotherapeuten immer wichtiger. Durch die wachsende Anzahl an Praxen, Restriktionen durch die Krankenkassen und eine immer größere Selbstbestimmung der Patienten ist eine gute Vermarktung der eigenen Praxis unumgänglich.

Die Autorin, Wirtschaftsberaterin mit Schwerpunkt Ergotherapie, richtet sich in ihrer Broschüre an alle, die eine Praxis neu eröffnen oder ein erfolgreiches Fortbestehen ihrer Praxis sichern wollen.

Kurz und übersichtlich werden die Grundzüge des Marketings erläutert und Beispiele zur praktischen Anwendung gegeben. Mehr Infos...

 
02.08.2006 - Neu im Onlineshop
Cool mit Nic Panda
“Cool mit Nic Panda” ist ein überwiegend verhaltenstherapeutisch und neuropsychologisch orientiertes Einzel- und auch Gruppentraining im Umfang von 14 Einheiten mit dem Ziel des strategischen Angstabbaus in Schule und Alltag.

Das Training eignet sich für Kinder mit Schul- und Prüfungsängsten und flankierenden Problemen wie plötzlicher Leistungsabfall, sozialer Rückzug, mangelndes Selbstvertrauen in Leistungen.



Bewegungsdiagnostik in Theorie und Praxis
Dieses Buch richtet sich an alle Praktiker sowie Lehrende und Lernende, die sich in ihrem Arbeitsfeld mit menschlicher Bewegung und Diagnostik von Bewegung auseinandersetzen.

In diesem Buch werden verschiedene bewegungsdiagnostische Verfahren und ihre Inhalte vorgestellt. Dabei wird auf Ziele, entwicklungstheoretische Annahmen sowie die Praxisrelevanz der jeweiligen Verfahren eingegangen. Außerdem werden in dem Buch zahlreiche Bewegungsmodelle vorgestellt, die einer Beschreibung von Bewegungsverhalten in der Praxis dienen können.

 
Aktuelle Forenthemen
Ergotherapie-Forum
Existenzgründungs-Forum
Schüler-Forum

Die 10 aktuellsten Produkte im Shop

Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellengesuche

BENUTZERDATEN VERGESSEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie sich Ihre Zugangsdaten erneut zusenden lassen möchten.
NEWSLETTER ABBESTELLEN?
Verwenden Sie diesen Link, wenn Sie keine eMails von ergoXchange mehr erhalten wollen.